Zweiter Bauabschnitt

Die zweite Phase zog sowohl innen als auch außen eine komplette Betonsanierung mit sich. Zusätzlich wurden das Heizungssystem, ein Geschenk der Kieler Bürgerstiftung, installiert und die Elektrik verlegt. Aus Mitteln der Städtebaufinanzierung wurde zudem ein Aufzug eingebaut. Darüber hinaus sorgten zwei engagierte Schiffbaustudierende für die Realisierung des Bartresens im ersten Stock.

Das Kino wurde optimiert – zum Beispiel wurden die aus einem Hörsaal ausgemusterten Holzstühle durch gemütliche originale Kinosessel mit roter Samtpolsterung ersetzt, in denen die Gäste während eines Kinoabends versinken können.




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  22.09.2017  aktualisiert