European Project Semester für Bachelor-Studierende

 

 

Sie stehen kurz vor dem Abschluss Ihres Bachelor-Studiums und möchten interkulturelle Erfahrungen sammeln?

Das European Project Semester (EPS) ist für Studierende aller Fachbereiche der FH Kiel offen, die sich im letzten Studienjahr ihres Bachelor-Studiums befinden. Während des gesamten Sommersemesters arbeiten Sie in Teams mit 3-5 Studierenden an realen Projekten von regionalen Unternehmen. Die Teams setzen sich aus Studenten mit unterschiedlichen fachlichen und kulturellen Hintergründen zusammen.

Die Projekte decken verschiedene Disziplinen von Marketing bis Maschinenbau ab.

Da das European Project Semester international ausgerichtet ist, wird es auf Englisch durchgeführt und gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. An den jeweiligen Partnerhochschulen besteht die Möglichkeit, Sprachkurse in der Landessprache zu belegen.

Für weitere Informationen bietet das International Office der FH Kiel jedes Semester Informationsveranstaltungen an. Sie können sich darüber hinaus unter folgenden Links weiter informieren:

www.fh-kiel.de/international
www.europeanprojectsemester.eu 

Des Weiteren gibt es für Kieler Studenten die Möglichkeit, am European Project Semester direkt am Standort Kiel teilzunehmen. Die Bewerbungen hierfür sind im Herbst für das folgende Sommersemester einzureichen. Weitere Informationen erhalten Sie hierzu von Maike Voigt.

Ablauf des Programms

 

4 Wochen Lehrveranstaltungen (Hard/ Softskills) mit

        • Project Management
        • Market Research
        • Business Planning
        • Team Work
        • Intercultural Management
        • Presentation
        • Conflict Management

3 Monate Projektdurchführung

Vorteile des Programms

  • Praxiserfahrung während des Bachelorstudiums
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Projektarbeit an einem realen Projekt
  • Auslandserfahrung
  • Interkulturelles Training
  • 30 ECTS
  • und je nach Fachbereich wird das EPS als Projekt Semester, Bachelor-Thesis oder als 5. Semester anerkannt

EPS in neun europäischen Ländern

  • Artesis University College of Antwerpen, Belgien
  • Novia University of Applied Sciences, Finnland
  • Ecole Nationale d'Ingénieurs de Tarbes, Frankreich
  • Instituto Superior de Engenharia do Porto, Portugal
  • Lodz Technical University, Polen

Bewerbungsverfahren

  • Online Bewerbung zur Teilnahme am Erasmus-Programm bis zum 01.03.; der Ausdruck der Bewerbung mit Motivationsschreiben, Sprachnachweis und Leistungsübersicht muss vom Programmkoordinator am Fachbereich unterzeichnet werden (Vorauswahl)
  • Nominierung der Bewerber an der Partnerhochschule
  • Bewerbung im April/ Mai für das Wintersemester, bzw. Bewerbung im Oktober/ November für das Sommersemester an der jeweiligen Partnerhochschule (Endauswahl)
  • Start zum Wintersemester (ab Mitte August) oder zum Sommersemester (ab Februar)
Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  11.06.2018  aktualisiert