"Kopflandschaft" von Gabriele Beismann

Das Werk "Kopflandschaft" besteht aus zwei verschiedenen Ebenen.
Name der Künstlerin Gabriele Beismann
Werktitel Kopflandschaft
Entstehungsjahr 2014

Kurzinfo zum Werk

Nach Beismanns Gemeinschaftsausstellung mit Reinhard Voss im Jahr 2014 blieb ihr Werk "Kopflandschaft" dem Bunker-D erhalten. Es ist Teil einer Serie von kleinformatigen Bildern. Während die skizzenhafte Zeichnung in zweiter Ebene direkt auf das Glas aufgetragen ist, bildet die eingerahmte und in kräftigem Rot gemalte Fläche den Hintergrund, was dem Gesamterk eine interessante Tiefe verleiht.

Die feinen weißen Linien und Beschriftungen sowie der starke Kontrast zum roten Untergrund laden zum näheren Betrachten ein.
Seit 2014 befindet sich die "Kopflandschaft" in der Bar des Bunker-D.
"Kopflandschaft" in der Galerie während der Jubiläumsausstellung "50 Ausstellungen im Bunker-D".



Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.09.2017  aktualisiert