Obstwiesen auf dem Campus

Zu finden hinter dem WiSo-Hochhaus (Gebäude 3) und dem CIMTT (Gebäude 5).

Zum Lageplan klicken Sie bitte hier.

Welche Obstsorten gibt es?

Bitte klicken Sie auf eine der Karten!

Die Obstwiesen sind im Rahmen der Bestrebungen einer Nachhaltigen Entwicklung an der FH Kiel entstanden. Sie wurden im Frühjahr 2015 gepflanzt und laden zum Verweilen und Probieren der verschiedenen, regionalen Früchte ein. Am 09. Mai 2016 eröffneten Klaus-Michael Heinze, Prof. Klaus Lebert und Katharina Sander gemeinsam die Obstwiesen hinter dem Hochhaus C03. Nicht zuletzt wegen des guten Wetters war die Eröffnung von Studierenden, Mitarbeitenden aus der Lehre, Verwaltung und Technik gut besucht. Gleichzeitig wurde die erste von insgesamt drei Figuren der Künstlerin Rosa Treß eingeweiht.

CampusKunst-D: Zum Skulpturengarten von Rosa Treß

Zum Presseartikel der Landeszeitung (09.05.2016)

Mehr zu der Gestaltung und zum Konzept der Obstwiesen erfahren Sie mit Klick auf eines der Bilder.

Mehr zu der Gestaltung und zum Konzept der Obstwiesen erfahren Sie mit Klick auf eines der Bilder.

Projektkoordination:

Katharina Sander - Koordination für Nachhaltige Entwicklung FH Kiel

nachhaltigkeit(at)fh-kiel.de

Planung & Gestaltung:

Dr. Heinke Marxen-Drewes - Landschaftsarchitektin

Operative Umsetzung:

Dipl. Ing. Jan-Hajo Teten




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  17.01.2017  aktualisiert