Kieler Museumsnacht 2016

  • Freitag, 26. August 2016, 19-24 Uhr
    Kieler Museumsnacht
Museen laden zur nächtlichen Entdeckungstour

Das Highlight zum Abschuss des Kieler Kultursommers ist in jedem Jahr die Museumsnacht. Am letzten Freitag im August laden wieder viele Einrichtungen auf dem Ost- und Westufer der Kieler Förde von 19 Uhr bis Mitternacht zur Erkundung ihrer Häuser ein. Sie locken mit besonderen Ausstellungen, Aktionen zum Staunen und Mitmachen, Musik, Tanz, Filmen, Führungen und Vorträgen, Speisen und Getränken. Neben Erwachsenen sind auch junge Besucherinnen und Besucher in der Museumsnacht willkommen, mehrere Häuser bieten besondere Programmpunkte für Kinder an.

Website der Landeshauptstadt Kiel zur Museumsnacht

Sternstunden auf der Kulturinsel Dietrichsdorf

Programm auf dem Campus der Fachhochschule Kiel

Computermuseum
  • 3D-Film alle 15 Minuten (Dauer ca. 10 Min.)
  • Anschließende Besichtigung des ersten Obergeschosses ohne Führung
Mediendom
  • Kurzprogramm: Der Himmel auf Erden
Sternwarte
  • Beobachtungsabend: Das Weltall hautnah
Großes Hörsaalgebäude
Vorträge:
  • "Blind zu den Sternen – Mein Weg als Astronom"
    (Gerhard Jarowek, Autor des gleichnamigen Buches)
  • „Von der Kieler Förde zum Mars - Mars Science Laboratory“
    ( Prof. Robert Wimmer-Schweingruber, Institut für Experimentelle und Angewandte Physik, CAU Kiel)
  • "Blitz und Donner – beeindruckende Plasmaphysik"
    (Prof. Dr. Holger Kersten, Institut für Experimentelle und Angewandte Physik, Universität Kiel)
  • „Gravitationswellen – wenn das ganze Universum wackelt“
    ( Prof. Wolfgang J. Duschl, Astrophysik Kiel, CAU)
  • "Robbe 131- Der Unterwasserroboter"
    (AUV-Team TomKyle der FH Kiel)

Ausstellungen und Aktivitäten:
  • Kinder programmieren Roboter mit Roberta – Erwachsene staunen
  • Eine Partie „Mühle“ mit Roboter Grace
  • Kieler Technik-Geschichte - Auf den Spuren des Kieler Erfinders Dr.-Ing. Rudolf Hell
  • Ausstellung klassischer Heimcomputer und Videospiele „zum Anfassen“
  • Blind zu den Sternen – Astronomie zum Ertasten
  • LEGIO XXI RAPAX – Aus dem Alltag einer römischen Legion
  • LebensWelten – Eine Fotoausstellung von Studierenden des FB Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Line Dance im Kampf gegen Krebs: Country Musik für den guten Zweck
  • Fotostand: für kleine und große Astronauten
  • Schminken: Mit Imogen Burmeister
  • Origami-Sterne-basteln: mit Jens Boll
  • Museumsnacht-Café und Food-Truck
Institut für elektrische Energietechnik, Fachbereich Informatik und Elektrotechnik
  • Blitz & Donner
Maschinenhalle, Fachbereich Maschinenwesen
  • Volldampf voraus! – Antriebskonzepte aus zwei Jahrhunderten



Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.09.2017  aktualisiert