Internationales


Weltoffenheit, fachlicher und kultureller Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden verschiedener Nationalitäten gehören zum Alltag an der Fachhochschule Kiel.

Seit 30 Jahren kooperiert die Fachhochschule mit Hochschulen im Ausland. So können Studierende einen voll anerkannten Studienabschnitt (Praktikum/Studium) an einer der Partnerhochschulen, in Unternehmen oder Institutionen in Europa und Übersee absolvieren.

Für den Bereich „Internationales“ sind zuständig:

  • der Vizepräsident
  • die Auslandsbeauftragten der Fachbereiche
  • das International Office
  • das Studienkolleg
  • das Zentrum für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz
Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  13.06.2018  aktualisiert