Öffentliche Beobachtungsabende auf der Sternwarte


kein Bild vorhanden

Das Team der Sternwarte lädt ein:
  • öffentliche Beobachtungsabende
  • Vorträge und Beobachtungsabende zu besonderen Himmelsereignissen
  • exklusiv für Gruppen nach Voranmeldung (50,00 €)

Eine Reservierung von Eintrittskarten ist nicht notwendig, weil bis zu 100 Personen die Dachplattform betreten dürfen. Der Zugang zur Sternwarte ist leider nicht barrierefrei. Ein verspäteter Einlass ist leider nicht möglich.

Treffpunkt: Kasse des Mediendoms
Eintritt: 4,00 € (erm. 2,00 €)

Aktuelle Sichtverhältnisse für Beobachtungsabende


Beobachtungen können nur bei wolkenfreiem Himmel stattfinden. Deswegen können Sie hier ab ca. 2 Stunden vor Beginn des jeweiligen Beobachtungsabends unsere Einschätzung der Sichtverhältnisse nachsehen. Bei bedecktem Himmel wird das Teleskop vorgestellt. Bei Regen findet keine Veranstaltung statt.

kein Bild vorhanden

ROT:

GELB:

GRÜN:

GRAU:

Heute regnerisch = Es findet keine Veranstaltung statt.

Heute bedeckt oder wolkig = Ggf. wird nur das Fernrohr vorgestellt.

Heute gute Sicht = Himmelsbeobachtung findet statt

Die Ampel wird erst zwei Stunden vor dem Beobachtungstermin eingeschaltet.

Mit Klick auf die Ampel wird die Ampel aktualisiert

Termine

Januar 2016:
  • Freitag, 8. Januar 2016 um 19.00 Uhr
  • Samstag, 16. Januar 2016 um 18.30 Uhr (Vortrag Sternwarte)
  • Samstag, 16. Januar 2016 um 19.00 Uhr
  • Freitag, 22. Januar 2016 um 19.00 Uhr
  • Samstag, 30. Januar 2016 um 19.00 Uhr

Februar 2016:
  • Freitag, 5. Februar 2016 um 19.00 Uhr
  • Samstag, 13. Februar 2016 um um 19.00 Uhr
  • Freitag, 19. Februar 2016 um 19.00 Uhr
  • Samstag, 27. Februar 2016 um 19.00 Uhr

März 2016:
  • Freitag, 4. März 2016 um 20:30 Uhr
  • Samstag, 12. März 2016 um 20:00 Uhr (Vortrag Sternwarte)
  • Samstag, 12. März 2016 um 20:30 Uhr
  • Freitag, 18. März 2016 um 20:30 Uhr
  • Samstag, 19. März 2016 um 20:30 Uhr (Sonnenbedeckung und sonderöffnung)
  • Samstag, 26. März 2016 um 20:30 Uhr
Alle Termine:

Gutscheine

Ab sofort können Sie bei uns auch Gutscheine für Veranstaltungen der Sternwarte erwerben.

Kosten: 4,00 Euro

Arbeitsgemeinschaft Sternwarte des Studentenwerk SH

Ab dem 02. November 2015 werden Thomas Schröder und Prof. Dr. Thomas Rinder im Rahmen einer studentischen Arbeitsgemeinschaft in den Gebrauch des Fernrohres einweisen und Streifzüge über den Kieler Himmel anbieten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Studentenwerk SH.



Bitte beachten Sie:

• Die Sternwartenkuppel ist nicht geheizt.
• Ein verspäteter Einlass ist leider nicht möglich.
• Der Zugang zur Dachplattform erfolgt über Metallgittertreppen und ist daher für Gehbehinderte leider nicht geeignet.




Aktueller Sternenhimmel



Der Kieler Planetarium e.V. präsentiert den Sternenhimmel über Kiel.

Klicken Sie hier, um eine Karte des aktuellen Sternenhimmels herunterzuladen.






Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  12.02.2016  aktualisiert