Ablauf des Industriebegleiteten Studiums IBS

Von Studienbeginn an stehen Sie in einem Vertragsverhältnis mit einem Unternehmen und sammeln Berufserfahrung: Das Ziel ist, Studium und Praxis zu verbinden und so den Praxisbezug von Anfang an herzustellen.

Die Praxisphasen sind Teil des Studiums und finden im Bachelor in den ersten fünf (im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen zusätzlich nach dem sechsten und siebten Semester) bzw. im Master in den ersten drei Semestern in der vorlesungsfreien Zeit statt.
Im Anschluss an das fünfte/sechste/siebte* Semester folgt das Projekt und Thesis Semester. In dieser Phase können die Studierenden das bisher erlernte Fachwissen verstärkt in der Praxis anwenden.
Am Ende des Semesters sollte der/die Studierende sein/ihr Studium mit einer an der Praxis ausgerichteten Thesis abschließen.

Ablauf des dualen Studiums IBS

* Die Dauer der Studiengänge variiert zwischen sechs und acht Semestern, siehe Übersicht Studiengänge

Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  11.06.2018  aktualisiert