Antworten

1. Wie kann ich mich bewerben?

Eine Bewerbung ist nur noch online möglich. Die online Bewerbung finden Sie hier. Nach Abschluss Ihrer online Bewerbung erhalten Sie eine Bewerbungsnummer. Mit dieser Bewerbungsnummer und Ihrem Passwort können Sie sich jederzeit nach dem Bearbeitungsstatus Ihrer Bewerbung informieren. Das Passwort wird Ihnen nach der Online-Bewerbung vorgegeben. Hier erfahren Sie auch, ob Ihre Unterlagen eingegangen sind und ob diese in Ordnung sind, oder ob etwas Wichtiges fehlt, sodass Sie diese Unterlagen noch innerhalb der Bewerbungsfrist rechtzeitig nachreichen können. Es erfolgt grundsätzlich keine zusätzliche schriftliche Benachrichtigung bei einer fehlerhaften oder unvollständigen Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung kurz vor Bewerbungsschluss aufgrund der Vielzahl von Antragseingängen eine kurzfristige Bearbeitung Ihrer Bewerbung nicht mehr möglich ist, so dass ein rechtzeitiger Hinweis der Hochschule auf eine fehlerhafte Bewerbung innerhalb der Ausschlussfrist nicht gewährleistet werden kann.

2. Kann ich mich auch ohne die Online-Bewerbung bewerben?

Nein. Bewerbungen an der Fachhochschule Kiel für Bewerber/ Bewerberinnen mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Fachhochschulreife, Abitur, Meisterprüfung) bewerben sich ausschließlich nur noch online. Ausnahme sind Bewerbungen für ein Probestudium und Bewerbungen über die Vorprüfstelle uni-assist e. V. bei ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen (z. B. Abitur in Schweden erworben).
Ausnahme: Ausländische Bewerbungen, die die Feststellungsprüfung erworben haben, bewerben sich online direkt bei der Fachhochschule Kiel.

3. Wie kann ich einen Studienplatz erhalten?

Die zur Verfügung stehenden Studienplätze werden zu 20% nach dem Grad der Qualifikation (Durchschnittsnote des Abiturzeugnisses o. ä.) und zu 20% nach der Wartezeit vergeben. Die weiteren 60% werden nach einer Hochschulauswahlquote verteilt. Diese sieht ebenfalls eine Vergabe nach Notendurchschnitt vor.  Darüber hinaus gibt es Sonderquoten (z. B. Ausländerquote, Zweitstudienquote, Härtefallquote). Die Wartezeit ist dabei die Zeit, die seit dem Erwerb Ihrer Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur o. ä.) bis zum Zeitpunkt des Studienbeginns verstrichen ist. Ein Wartesemester beträgt 6 Monate. Bitte beachten Sie, dass im Falle der Fachhochschulreife ggf. die Wartezeit erst ab dem Zeitpunkt rechnet, an dem der schulische und auch der fachpraktische Teil erfüllt sind. Studienzeiten an Deutschen Hochschulen werden von der Wartezeit abgezogen. Aufgrund dieser Werte entsteht eine Rangfolge nach Note und eine Rangfolge nach Wartezeit. Sie haben somit die Möglichkeit entweder über die Note oder über die Wartezeit einen Studienplatz zu erhalten.

4. Verbessert sich die Note durch die Wartezeit?

Nein. Die Wartezeit wird nicht auf die Note angerechnet (keine Notenverbesserung). Eine Bewerbung mit nicht feststellbarer Wartezeit (z. B. fehlendes Zeugnisdatum) nimmt hinter der Bewerbung mit der schlechtesten Wartezeit am Vergabeverfahren teil.

5. Wie werden die Studienplätze vergeben?

Die Plätze werden in erster Instanz im so genannten Hauptverfahren vergeben. Bleiben nach der Einschreibung noch genügend Plätze frei, kann ein Nachrückverfahren angesetzt werden, bei nur wenigen freien Plätzen kann auch gelost werden. Die Teilnahme an einem eventuell stattfindenden Losverfahren setzt eine Anmeldung voraus. Mit dem Ablehnungsbescheid erhalten Sie einen Antrag auf Teilnahme am Losverfahren. Zur Teilnahme senden Sie diesen innerhalb einer Woche zurück an die Zulassungsstelle der Fachhochschule Kiel. Im Losverfahren gibt es keine Rangfolge.

6. Zulassungsbescheid und Einschreibung - Frist?

Im Zulassungsbescheid teilen wir Ihnen mit, bis wann Sie bei der im Zulassungsbescheid genannten Frist die Einschreibung zu beantragen haben. Ist die Einschreibung bis zu diesem Termin nicht beantragt worden, wird der Zulassungsbescheid unwirksam!

7. Muss ich den erhaltenen Studienplatz bestätigen?

Nein.

Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  14.06.2018  aktualisiert