Fragen

1. Wie kann ich meinen Semesterbeitrag zurückerstattet bekommen?
2. Ich habe die Krankenkasse gewechselt. Muss ich das melden?
3. Ich hatte einen Unfall bei Ausübung meines Studiums bzw. Wegeunfall.
    Was muss ich jetzt beachten?
4. Wo gebe ich meine Krankmeldung ab?
5. Wo erhalte ich einen Leistungsnachweis?
6. Wo erhalte ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?
7. Ich habe meinen Namen geändert. Wo kann ich das melden?

Antworten

1. Wie kann ich meinen Semesterbeitrag zurückerstattet bekommen?
Es ist in Antrag auf Rückerstattung beim ASTSA als auch beim Studentenwerk Schl.-H. zu stellen. Dabei sind Fristen zu beachten. Voraussetzung für die Rückerstattung ist die Exmatrikulationsbescheinigung. Mehr Informationen finden Sie hier.

2. Ich habe die Krankenkasse gewechselt. Muss ich das melden?
Sollten Sie die Krankenkasse wechseln, geben Sie bitte eine neue Krankenversicherungsbescheinigung zur Vorlage an einer Hochschule (wie zur Einschreibung) im Studierendensekretariat ab. Privatversicherte müssen eine Befreiungsbescheinigung einer gesetzlichen Krankenkasse vorlegen.

3. Ich hatte einen Unfall während der Ausübung meines Studiums bzw. Wegeunfall. Was muss ich jetzt beachten? 
Bitte melden Sie diese unverzüglich im Studierendensekretariat. Es ist eine Unfallmeldung auszufüllen, die an die Unfallkasse Nord weitergeleitet wird. Mehr Informationen finden Sie hier.

4. Wo gebe ich meine Krankmeldung ab?
Sollten Sie eine Prüfung krankheitsbedingt nicht antreten können, geben Sie Ihre Krankmeldung bitte in Ihrem Prüfungsamt ab.

5. Wo erhalte ich einen Leistungsnachweis?
Diese Bescheinigung erhalten Sie im Prüfungsamt Ihres Fachbereichs.

6. Wo erhalte ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?
Diese Bescheinigung erhalten Sie im Prüfungsamt Ihres Fachbereichs.

7. Ich habe meinen Namen geändert. Wo kann ich das melden?
Bitte geben Sie unter Vorlage der Heiratsurkunde oder ähnliches Ihre Namensänderung im Studierendensekretariat bekannt. Bitte geben Sie Ihre alte Chipkarte ab, damit eine neue Chipkarte erstellt werden kann.

 

Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  14.06.2018  aktualisiert