"Remembering Shipwrecks and Dreams“ von Greg Bannan

Die Fotografieausstellung »Remembering Shipwrecks and Dreams« des amerikanischen Künstlers Greg Bannan ist eine Reise durch Traumlandschaften und spiegelt wahre Begebenheiten sowie Phantasien wider. Die Motive sprechen den Betrachter durch feinsinnige und psychologische Aspekte an, sie zeigen Beob achtungen und Gegenstände des alltäglichen Lebens, durch das photographische Auge des Künstlers stark und elementar in Szene gesetzt.

Ausstellungsdauer: 19. Juni bis 16. Juli 2009




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  31.07.2014  aktualisiert