Druckversion von www.fh-kiel.de/index.php?id=7196&L=0&type=98

Bachelor-Studiengang Landwirtschaft



Das Ziel des Bachelor - Studienganges Landwirtschaft ist es, den Studierenden die Befähigung zu einer auf wissenschaftlicher Grundlage beruhenden, selbstständigen Tätigkeit im Berufsfeld der Agrarwirtschaft zu vermitteln, z. B. zur Leitung eines landwirtschaftlichen Betriebes, zur Beratung von Betriebsleitern oder verwandte Tätigkeiten. Dazu gehören ein solides, breites Fundament an theoretischem sowie an praxisnahem Wissen und die Befähigung zum Anwenden und Vernetzen dieses Wissens im Berufsalltag. Ebenso sind fachunabhängige Qualifikationen, wie z. B. Gesprächsführung und Methodenkompetenz, notwendig.