Bewerbung

Für das Studium kann sich jede oder jeder Studieninteressierte, die oder der die Voraussetzungen erfüllt, bewerben. Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife, die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife (bestehend aus einem schulischen und einem fachpraktischen Teil), die erfolgreich abgelegte Meisterprüfung nach der Handwerksordnung, dem Berufsbildungsgesetz oder dem Seemannsgesetz oder eine der Meisterausbildung gleichwertige Vorbildung (§ 1 Abs. 2 Hochschulzugangs-verordnung für Meisterinnen und Meister).

Für die Bewerbung ist über das Online-Portal ist ein Zulassungsantrag auszufüllen und mit den erforderlichen Unterlagen an die

Fachhochschule Kiel
Fachbereich Agrarwirtschaft
Zulassungsstelle
Grüner Kamp 11
24783 Osterrönfeld

zu schicken. Die Bewerbung muss für das Wintersemester bis zum 15. Juli  und für das Sommersemester bis zum 15. Januar eingegangen sein. Verspätete oder unvollständige Anträge werden nicht berücksichtigt.
Bearbeitungsstatus der Bewerbung


Zusätzlich muss ein sechs monatiges Praktikum (Vorpraktikum) bis zum Beginn des dritten Studienhalbjahres absolviert werden. Anstelle des Vorpraktikums werden verschiedene abgeschlossene Berufsausbildungen anerkannt. Näheres hierzu steht in der Praktikumsrichtlinie des Fachbereichs Agrarwirtschaft der Fachhochschule Kiel.


Bewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, müssen sich über die Vorprüfstelle uni-assist e. V. bewerben. Bitte lesen Sie hierzu die weiteren Informationen.




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  01.07.2015  aktualisiert