Sophos Antivirus

Die Fachhochschule Kiel stellt Sophos Antivirus allen Hochschulangehörigen zur Verfügung.

Diese Lizenz gilt für die Nutzung auf allen Servern sowie Arbeitsplätzen an der FH Kiel und auch für die private Nutzung durch die Mitarbeiter/innen und Studierenden der FH Kiel.

Die Fachhochschule Kiel begrüßt die Installation von Sophos Endpoint Security and Control in Ihrem persönlichen Bereich. Sie leisten mit der Installation einen erheblichen Beitrag zur Erhöhung der IT-Sicherheit der Hochschule.

Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen für die Installation von Sophos-Antivir sind auf den Webseiten von Sophos aufgeführt.

Download

Mit diesen Installationspacketen erhalten sie automatische Updates bis zum 1.5.2017

Für den Download ist eine gültige Benutzerauthentifizierung erforderlich.

Windows

  • Sophos Endpoint Security and Control 10.0 für Heimarbeitsplätze
Mac OS
  • Sophos Endpoint Security and Control 10.0 für dienstlich bereit gestellte Computerarbeitsplätze

  • Sophos Endpoint Security and Control 10.0 für Heimarbeitsplätze

Installation

  • Deinstallation von bereits vorhandenen Virenscannern
  • Download des entsprechenden Installationspaketes
  • Ausführen des Installationspaketes mit administrativen Rechten
  • Installationsvorgang mit Button „Ja“ starten und das Extrahieren der Dateien abwarten
  • Sophos AutoUpdate Installation „Konfigurationsbildschirm“ abwarten
  • Sophos Symbol im Systemtray erscheint und stellt eine Verbindung zum Updateserver der Fachhochschule Kiel her um die noch erforderlichen Dateien zu laden und zu installieren

Hinweise zum Sophos-Symbol im Systemtray

Sophos Antivirus

Das Sophos Endpoint Security and Control Symbol im Systemtray wird immer angezeigt, auch wenn das Sophos Endpoint Security and Control Fenster geschlossen ist. Das Aussehen des Symbols ändert sich abhängig davon, ob die On-Access-Überprüfung aktiv ist, ob sich Sophos Endpoint Security and Control gerade aktualisiert und ob Sophos Endpoint Security and Control das letzte Mal erfolgreich aktualisiert wurde.

Wenn Sie die Maus über das Symbol bewegen, wird in einem Tooltip angezeigt, wann Sophos Endpoint Security and Control zum letzten Mal aktualisiert wurde.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken, wird ein Menü angezeigt. Von dort können Sie:

  • Sophos Endpoint Security and Control aktualisieren  und
  • das Sophos Endpoint Security and Control öffnen.

Für weitere Informationen zum Produkt oder Hilfestellung beim Entfernen von Viren besuchen Sie bitte die Webseiten von Sophos unter http://www.sophos.de/support/docs/




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  15.06.2016  aktualisiert