Fachkräfte für Kindheitspädagogik verabschiedet

Gastbeitrag von Prof. Dr. Raingard Knauer

Der 24. November 2016 war für  Absolvierende des Studiengangs Erziehung und Bildung im Kindesalter (BA), der erstmalig im Wintersemester 2007 Studierende aufnahm, ein besonderer Tag. Denn auf dem Programm stand  die feierliche Verabschiedung derjenigen, die das Studium erfolgreich abgeschlossen haben. Da dies die erste Veranstaltung dieser Art im Studiengang war, war der Kreis der Eingeladenen deutlich größer als nur der letzte Jahrgang. Insgesamt begrüßten wir 45 Absolvierende zu dieser ersten Verabschiedung, die sich durch ein buntes Programm verschiedener Akteure am Fachbereich auszeichnete.

Kindheitspaedagogik04 Weiterlesen

Kreative Hotspots

Grau ist alle Theorie! Daher gibt es für Studierende an der Fachhochschule zahlreiche Möglichkeiten, sich produktiv auszutoben. In vielen Fachbereichen unterstützen Lehrende und Laboringenieurinnen und -ingenieure kreative Köpfe dabei, Gelerntes umzusetzen, Ideen in Greifbares und Träume in Wirklichkeit zu verwandeln.Clipboard05

Weiterlesen

Nicosia

NICOSIA – eine Exkursion mit vielfältigen Einblicken in Pädagogik, Politik und Kultur einer geteilten Stadt auf der Mittelmeerinsel Zypern

Nicosia01Wie arbeiten Kindertageseinrichtungen auf Zypern? Und wie sieht die Ausbildung von Kindheits- und SozialpädagogInnen an der University of Nicosia aus? Aber auch: Wodurch wird das Leben auf Zypern und besonders in Nicosia bestimmt? Was heißt es in einer geteilten Stadt zu leben?

Weiterlesen

Die Perspektive des Kindes berücksichtigen – Kindertageseinrichtungen in Schweden

Gastbeitrag von Prof. Dr. Sylvia Kägi und Prof. Dr. Raingard Knauer (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit)

Der Blick in die Praxis von Erziehung und Bildung in anderen Ländern schärft auch den Blick für die Fachpraxis im eigenen Land. Unter diesem Motto organisieren Prof. Dr. Sylvia Kägi und Prof. Dr. Raingard Knauer vom Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Fachhochschule Kiel zusammen mit Prof. Dr. Ursula Stenger von der Universität Köln seit vier Jahren Exkursionen mit dem Schwerpunkt Erziehung und Bildung. Die diesjährige Exkursion führte insgesamt 40 Studierende und Lehrende (28 Teilnehmende von der FH-Kiel und zwölf von der Universität Köln) vom 5. bis zum 8. Oktober nach Stockholm. Auf dem Programm standen Besuche in Kindertageseinrichtungen, einer inklusiven Schule sowie Vorträge zur Kindheitspädagogik an der Universität Stockholm und zur Sozialen Arbeit an der Södertörns Högskola. Weiterlesen

Heimerziehung in Rumänien

Gastbeitrag von Kathrin Aghamiri und Prof. Dr. Raingard Knauer (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit)

Sozialzentrum „Sf. Lazar“ in Bukarest:  Erstversorgung für Obdachlose und Notschlafstelle  (Foto: Aghamiri/Knauer)

Sozialzentrum „Sf. Lazar“ in Bukarest:
Erstversorgung für Obdachlose und Notschlafstelle
(Foto: Aghamiri/Knauer)

Vom 09. bis 11. September 2015 besuchten wir die NGO Concordia in Bukarest (Rumänien). Eingeladen waren wir als Referentinnen einer Fortbildung „Partizipation in der Heimerziehung“ mit 35 Fachkräften aus Rumänien, Bulgarien und der Republik Moldau. Die 1991 gegründete NGO Concordia betreute zunächst Straßenkinder in Rumänien, die nach der Revolution 1989 aus staatlichen Heimen nach Bukarest geflohen waren und im Umfeld des Nordbahnhofs in der Kanalisation ihr Dasein fristeten. Viele dürften die furchtbaren Bilder, die damals um die Welt gingen, noch in Erinnerung haben. Weiterlesen

Exkursion nach Istanbul

Eindrücke von Erziehung und Bildung sowie Sozialer Arbeit in der Türkei

(Foto: Prof. Raingard Knauer)

(Foto: Prof. Raingard Knauer)

Gastbeitrag von den Lehrenden: Prof. Dr. Sylvia Kägi, Prof. Dr. Raingard Knauer, Prof. Dr. Fabian Lamp, Prof. Dr. Gaby Lenz, Prof. Dr. Ariane Schorn, Prof. Dr. Marita Sperga, Prof. Dr. Ursula Stenger; Kathrin Aghamiri; Dr. Gerald Blaschke Weiterlesen