Alles in trockenen Tüchern

Gastbeitrag von Prof. Dr.-Ing. Kay Rethmeier (Fachhochschule Kiel, Institut für Elektrische Energietechnik, Laborleiter Hochspannungstechnik) und Mathias Petersen (Siemens AG, Energy Sector, Hamburg)

Für die Verschleppung der Plattformen HelWin1 und BorWin 2 wurde das Wassereintritts-Monitoringsystyem eingesetzt, an deren Entwicklung, Installation und Inbetriebnahme Sebastian Cordes, Student der Elektrotechnik an der FH Kiel, beteiligt war.

Für die Verschleppung der Plattformen HelWin1 und BorWin2 wurde das Wassereintritts-Monitoringsystyem eingesetzt, an deren Entwicklung, Installation und Inbetriebnahme Sebastian Cordes, Student der Elektrotechnik an der FH Kiel, beteiligt war. (Foto: Siemens AG)

Fossile Energieträger werden knapper, erneuerbare Energien nehmen an Bedeutung schnell zu. Die Bundesregierung hat dabei mit ihren Vorgaben zur Energiewende sportliche Ziele gesetzt. Auf nationaler Ebene und sogar europaweit müssen Energieversorger, Netzbetreiber und die Hersteller von energietechnischen Anlagen zusammenarbeiten, um dieses Mammutprojekt erfolgreich zu bewältigen. „Global Player“ wie die Siemens AG mischen mit. Doch wie kann sich in diesem gewaltigen Umfeld ein einzelner Student sinnvoll einbringen? Continue Reading

Neue messtechnische Konzepte für neue Energiekonzepte

Gastbeitrag von Prof. Dr. Kay Rethmeier und Ulrich Schiefelbein

Forschung an der FH Kiel macht die Energiewende sicherer

WindkraftanlageDie Energiewende ist in vollem Gange! Zu dieser Feststellung kommt man unweigerlich, wenn man auf der Suche nach Erholung mit dem Auto entlang der norddeutschen Küsten fährt. Unzählige Windräder recken sich in den windigen Himmel und ernten das großzügige Energieangebot, das – zusammen mit den süddeutschen Photovoltaikanlagen und diverser Biogasanlagen – nach dem Wunsch der Bundesregierung bis zum Jahre 2020 mindestens 35 % des deutschen Energiebedarfs decken soll. Hoch ragen die Rotorblattspitzen in den Himmel, doch einige erreichen noch größere Höhen als der Rest: REpower erprobte an ausgewählten Standorten die neue Generation von leistungsstärkeren Offshore-Windkraftanlagen und zwar zunächst an Land. Continue Reading