Workshop: Impulse für Kritisches Weißsein

05.05.2021 10:00 - 14:00

mit Esther van Lück (CAU zu Kiel) und Maryam Al-Windi (EmBIPoC)

Was ist eigentlich genau Rassismus? Und welche Rolle spielt dabei Weißsein? Welche Privilegien haben weiße Menschen? Und warum ist die Beantwortung all dieser Fragen wichtig für rassismuskritisches Handeln? Der Vortrag bietet einen Einstieg ins Thema Kritisches Weißsein und richtet sich an weiße Menschen, die sich selbstreflexiv mit Rassismus und antirassistischen Handlungsmöglichkeiten auseinandersetzen möchten. Der Workshops adressiert Studierende sowie wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Mitarbeitende der Verwaltung. Neben der gemeinsamen Reflexion ist Raum eingeplant für die spezifischen Fragen und (Diskussions-)Bedürfnissen dieser Gruppen.

Eine Veranstaltung der Diversitätsbeauftragten der FH Kiel.

Anmeldung ab 30.03.2021, 20:00 Uhr im IDW-Portel, hier

Zurück zur Listenansicht