Update KW 46 - 13.11.2020

Corona-Update KW 46 - 13.11.2020

  • Für digitale Lehrveranstaltungen hat die Hochschule eine Zoom-Etikette erstellt, die es zu beachten gilt.
  • Für Beschäftigte, die in Quarantäne sind, weil Sie positiv getestet wurden, ist dies mit einer Erkrankung gleichzusetzen. In der Regel wird hausärztlich eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausgestellt. Das Entgelt wird im Rahmen der gesetzlichen Regelungen fortgezahlt. Fällt die Quarantäne in die Urlaubszeit, wird der Urlaub gutgeschrieben.
  • Für Beschäftigte, die sich ohne positiven Test in Quarantäne befinden, ist das Fernbleiben vom Dienst/ Arbeitsplatz genehmigt. Die Beschäftigten beziehen gemäß gesetzlicher Regelungen weiterhin ihr Entgelt. Während der Quarantäne ist selbstverständlich die Möglichkeit des Homeoffice zu nutzen. Ein Rechtsanspruch auf Rücknahme oder Verschiebung des Urlaubs besteht nicht.