Online-Fortbildung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure an der FH Kiel

Created by Birte Scharpf

Der große Seminarraum des Instituts für Bauwesen wurde am Donnerstag, 4. März, zur Schaltzentrale umfunktioniert: In Kooperation mit dem Institut hielt die Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (VSVI-SH) in Schleswig-Holstein eine Fortbildungsveranstaltung im Online-Format ab. Insgesamt waren 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet zugeschaltet.

 

Statt der bekannten VSVI‑Fortbildungen, die im Januar und Februar für gewöhnlich in Rendsburg und Neumünster stattfinden, hatte die Vereinigung ihr Angebot mit Blick auf die Pandemie dieses Jahr auf eine Online‑Fortbildung umgestellt. Themen waren unter anderem der Straßenbau in Schleswig‑Holstein, die Auswirkung des Klimawandels auf den Straßenbau sowie Infrastrukturprojekte in Norddeutschland.

Neben Dipl.‑Ing. Matthias Paraknewitz, Vorsitzender der VSVI‑SH, richtete FH-Präsident Prof. Dr. Björn Christensen ein Grußwort an das Fachpublikum. Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Lars Appel freute sich, das noch junge Institut in diesem Rahmen präsentieren zu können, und dankte allen Beteiligten für die professionelle Organisation.

© Fachhochschule Kiel