Master-Studiengang Data Science

Data Science ist mehr als Künstliche Intelligenz (KI): Die Studierenden des interdisziplinären Master-Studiengangs Data Science lernen nicht nur, wie sie maschinelles Lernen und künstliche neuronale Netze für akkurate Prognosen einsetzen können. Sie entwickeln darüber hinaus ein Gesamtverständnis, wie auch die Themen Datenhaltung, -aufbereitung, -analyse und -visualisierungen in Data Science Projekten gewinnbringend eingesetzt werden können. Auch Datenschutz und -sicherheit sind dabei wichtiger Gegenstand des Studiums. Die Studierenden erlernen die Inhalte anhand realer Anwendungsfälle und können ihre Kenntnisse mithilfe der relevanten Technologien und Programmiersprachen anwenden. So sind sie bestens darauf vorbereitet, als Data Scientists in den unterschiedlichsten Branchen die Zukunft zu gestalten.

Fakten

Was zeichnet den Studiengang aus?

An wen richtet sich der Studiengang?

Stimmen von Studierenden