Kurse für Schüler:innen

Teamwork makes the dream work!

  • Kurse im Enrichmentprogramm 

Die Kurse finden regelmäßig nach den Herbstferien bis zum Beginn der Osterferien statt.

Die Enrichment-Kurse im Schuljahr 2021/22:

  • Dienstags 16:15 - 17:45 Uhr Mädchen 
    Programmieren eines Calliope Mini
  • Mittwochs 16:15 - 17:45 Uhr Mädchen 
    Programmieren eines selbstgebauten Roboters
  • Donnerstags 16:15 - 17:45 Uhr Jungen 
    Programmieren eines Lego EV3

Pandemiebedingt werden die Kurse derzeit online durchgeführt. (Stand Dez.2021)

  • Mädchenkurse 

Bei Roberta liegt uns besonders die Förderung von Mädchen am Herzen, da diese aufgrund gesellschaftlicher Konventionen noch immer selten die Chance bekommen, sich im technischen Bereich auszuprobieren.
Die Mädchenkurse finden parallel zu den Enrichmentkursen statt. Die Kursgebühr beträgt 50€ (Befreiung von der Kursgebühr im Einzelfall möglich).
Anmeldung bis Anfang September über das Kontaktformular oder direkt bei Deike Fietz.

  • Schnupperkurse an Schulen

Werden durch Roberta-Scouts des RegioZentrums durchgeführt. Wir bringen Roboter und Computer in ausreichender Anzahl mit. Mindestdauer eines Schnupperkurses sind 2 Stunden für einen Einblick – nachhaltiger sind 3 bis 5 Stunden.

  • Projekttage an Schulen

Wir bieten die Unterstützung der Lehrkräfte durch Roberta-Scouts an. Die Lehrkraft sollte möglichst selbst als Roberta-Teacher ausgebildet sein. Ist dies nicht der Fall, kann auch ein Roberta-Teacher des RegioZentrums den Kurs mit betreuen. Roboterbausätze und Computer können gestellt werden.

  • Arbeitsgemeinschaften

Werden sinnvoller Weise von einem Roberta-Teacher an bspw. einer Schule geleitet. Roberta-Scouts des RegioZentrums können zur Unterstützung vermittelt werden. In begrenztem Rahmen können Roboterbausätze leihweise zur Verfügung gestellt werden.

  • Kurse innerhalb des RobertaRegioZentrums

Alle oben aufgeführten Kurstypen können nach Absprache auch innerhalb des RobertaRegioZentrums in der Fachhochschule Kiel durchgeführt werden.