Prof. Dr.-Ing. Thomas Rinder

Institut: Institut für Mechatronik

Funktionen:

Vorsitzender der Ethikkommission

Studiengangsleiter Mechatronik

Geschäftsführender Institutsdirektor

Laserschutzbeauftragter

Module:

Technische Optik/Laseranwendungen, Technische Optik in der Praxis, Physik, Numerische Mathematik,  Digitale Bildmesstechnik

Lebenslauf:

ab 2013 Professor an der FH Kiel (Schwerpunkte: Technische Optik, Lasertechnik, Physik)

2003 Leiter der Entwicklung - Sensoren, AT Automationtechnology GmbH, Bad Oldesloe.

2002 Promotion zum Dr.-Ing.  in der Fachrichtung Mess- und Informationstechnik an der Helmut Schmidt Universität, Institut für Automatisierungstechnik, mit „Auszeichnung bestanden“.

1997-2003 Wissenschaftlicher Assistent an der Helmut Schmidt Universität, Institut für Automatisierungstechnik, Fachrichtung Mess- und Informationstechnik.

1992-1997 Studium Prozessmess- und Sensortechnik, TU Ilmenau, mit Abschluss als "Dipl.-Ing."

Kontakt

Weitere Informationen