Nur noch bis MORGEN MITTAG: Schwerpunktankündigung Maschinenbau

Erstellt von hansson

M3 + Wiederholer: Bitte tragen Sie sich JETZT in der Modulanmeldung für Ihren beabsichtigten Schwerpunkt ein.

Zur Organisation des 4. Semesters Bachelor Maschinenbau muss dieGruppeneinteilung überarbeitet werden. Dazu müssen sich alle Studierenden, die im nächsten Sommersemester im 4. Semester Bachelor Maschinenbau studieren wollen, jetzt eintragen/anmelden.

Gemäß Anhang 2 der Prüfungsordnung können Studierende im Bachelor-Studiengang Maschinenbau einen der Schwerpunkte „Allgemeiner Maschinenbau“, „Digitale Fabrik“, „Konstruktion und Entwicklung“ oder „Produktionstechnik“ wählen.

Damit die notwendigen Fächer belegt werden können, müssen sie in ausreichendem Maße angeboten werden. Um das zu gewährleisten, müssen alle Studierende vor dem 4. Semester ihren beabsichtigten Schwerpunkt angeben. Mit diesen Angaben erfolgt dann eine neue Gruppeneinteilung.

Die Abfrage legt nicht den Schwerpunkt fest, sondern dient lediglich der Organisation.

Die für den endgültigen Schwerpunkt jeweils notwendigen Fächerbelegungen und Punkte hat jeder Studierende für sich selber in eigener Verantwortung sicher zu stellen.

Wer sich nicht fristgerecht anmeldet kann keiner Gruppe zugewiesen werden.
Labore mit begrenzter Teilnehmerzahl können dann nicht mehr belegt werden.

Es müssen sich auch alle Quereinsteiger, Wiederholer und Nachzügler
anmelden.

Die Anmeldung erfolgt mit der Modulanmeldung über die FH-Seiten:
modulanmeldung.fh-kiel.de

Dort loggen Sie sich ganz normal mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort ein.
Dann tragen Sie sich bitte bei genau einem der Schwerpunkte ein.

© Fachhochschule Kiel