Forschung und Wissenstransfer

Hier finden Sie die Einrichtungen, die zum Fachbereich Medien gehören und mit denen der Fachbereich Medien eng zusammenarbeitet.

Im Institut für immersive Medien (ifim) untersucht der Fachbereich Medien immersive Phänomene der Wahrnehmung und Rezeption von Benutzerschnittstellen.

Im Institut für angewandte Publizistik (ifap) untersucht der Fachbereich Medien Strategien in der öffentlichen Kommunikation.

Forschung und Wissenstransfer schafft Synergien und neue Ideen für die Gestaltung der Zukunft. Daher wird Beides an der Fachhochschule Kiel groß geschrieben. Eine Vielzahl von Projekten sowie die Institute für immersive Medien und für angewandte Publizistik geben hierfür Raum und Möglichkeiten.
Geleitet und gefördert werden diese durch die Professorinnen und Professoren der Fachhochschule.

Am ‚Institut für Bauwesen‘ wird der Bachelorstudiengang B.Eng. Bauingenieurwesen angeboten. Während der Ausbildung stehen nicht nur Planen und Bauen, sondern auch der wirtschaftliche und schonende Umgang mit Ressourcen sowie der Ausbau der Infrastruktur unter Berücksichtigung des Umweltschutzes im Mittelpunkt.

Das Institut verfügt über folgende Lehr- und Forschungslaboratorien:  CAD-Labore, Labor für Baustoffe und Bauwerksdiagnostik, Labor für den Konstruktiven Ingenieurbau, Straßenbaulabor, Wasserbaulabor, Labor für Bauwerksvermessung.

Studierenden und Forschungspartnern stehen am Institut modernste Instrumente und Werkzeuge zur Verfügung.