Susanne van Engelen

Magistra Artium Theaterwissenschaft und Germanistik

Doktorandin an der Universität Zürich, Institut für Sozialanthropologie und empirische Kulturwissenschaft

Schwerpunkte:

  • Politische Kommunikation und Kampagnen
  • Rhetorik und mediengerechtes Schreiben in der Öffentlichkeitsarbeit
  • qualitativ-hermeneutische Methoden/ Medienanalyse

Kontakt

Sprechzeiten im Wintersemester 2021/22

In der vorlesungsfreien Zeit, während der interdisziplinären Wochen und im Prüfungszeitraum nach Vereinbarung.

 

WICHTIG: Freie Plätze auf der Betreuungsliste für Thesen und Projekte sind erst wieder für das Sommersemester 2022 zu vergeben. Genauer: ab JULI 2022.

Thematischen Vorrang haben alle, die sich mit Nachhaltigkeit, NGO-Kommunikation, politischer Kommunikation oder anderen gesellschaftlich aktuellen oder akuten Themen beschäftigen möchten.