Susanne van Engelen

Magistra Artium Theaterwissenschaft und Germanistik

Doktorandin an der Universität Zürich, Institut für Sozialanthropologie und empirische Kulturwissenschaft

Schwerpunkte:

  • Kommunikationsmanagement
  • Politische Kommunikation und Kampagnen
  • Rhetorik und Präsentationstechniken
  • mediengerechtes Schreiben in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Methoden der hermeneutischen und empirischen Sozialforschung

Kontakt

Sprechzeiten im Wintersemester 2020/21

In der vorlesungsfreien Zeit, während der interdisziplinären Wochen und im Prüfungszeitraum nach Vereinbarung.

 

WICHTIG: Freie Plätze auf der Betreuungsliste für Thesen und Projekte sind erst wieder für das Sommersemester 2021 zu vergeben. Thematischen Vorrang haben alle, die sich mit (sozialer, ökologischer oder ökonomischer) Nachhaltigkeit, NGO-Kommunikation oder anderen gesellschaftlich aktuellen oder akuten Themen oder Phänomenen beschäftigen möchten.