Prof. Dr. Raingard Knauer

zurück zur Homepage von Prof. Dr. Raingard Knauer

Zur Partizipation von Kindern in Kindertageseinrichtungen:

Demokratiebildung in Kitas

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Wissenschaftliche Begleitung des Landesmodellprojekts „Die Kinderstube der Demokratie“

Im Rahmen des Landesmodellprojekts wurden sieben Kinderta-geseinrichtungen bei der Entwicklung von Partizipationsprojek-ten begleitet. In dem Projekt wurden unterschiedliche Partizipa-tionsthemen erprobt und ein Fortbildungskonzept für Einrich-tungen entwickelt.

Laufzeit: 2001 – 2004.

Träger Kiwi e.V. – Kinder Umweltinitiativen

Förderung durch das Ministerium für Justiz, Frauen, Jugend und Familie des Landes Schleswig-Holstein u.a.

Abschlusstagung:
23. Oktober 2003 in Rendsburg

Publikation:
Hansen, Rüdiger; Knauer, Raingard; Friedrich, Bianca 2004: Die Kinderstube der Demokratie. Partizipation in Kindertages-einrichtungen, Kiel.

 

Multiplikatorenschulung „Kinderstube der Demokratie“

Transferprojekt zur Übertragung der Ergebnisse aus dem Landesmodellprojekt in die Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein. Ausbildung von 20 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zur Initiierung und Begleitung von Partizipationsprozessen in Kindertageseinrichtungen.

Laufzeit 2006 – 2008

Träger: Institut für Partizipation und Bildung in Kooperation mit der Fachhochschule Kiel

Abschlusstagung: 21. Mai 2008 in Rendsburg


Publikation:
Erscheint 2008

Hier gelangen Sie zu dem Konzept der Fortbildung (Pdf)

Weitere Informationen: www.partizipation-und-bildung.de

Gesellschaftliches Engagement als Bildungsziel in Kindertageseinrichtungen

 Die Erarbeitung der Expertise „Gesellschaftliches Engagement als Bildungsziel" erfolgte im Rahmen der Mitarbeit in der Arbeitskommission für den Carl Bertelsmann-Preis 2007

Publikation:
Knauer, Raingard 2007: 'In der Kinderstube der Demokratie - Engagement in Kindertageseinrichtungen', in: Stiftung, Bertelsmann (Hrsg.) Vorbilder bilden - Gesellschaftliches Engagement als Bildungsziel Gütersloh.
 

Zu Bildung in Kindertageseinrichtungen:

Mitarbeit bei den Bildungsleitlinien für Bildung in Kindertageseinrichtungen

Im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein erarbeitete eine Arbeitsgruppe die Leitlinien für Bildung in Kindertageseinrichtungen.

Tagung:
20. September 2004 an der Fachhochschule Kiel
Leitlinien finden Sie auf: http://www.lernnetz-sh.de/index.php?id=leitlinien&style=&layout=
 

Überarbeitung der Leitlinien für Bildung in Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein

Die seit 2004 für alle Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein geltenden Bildungsleitlinien werden derzeit überarbeitet. Dieser Prozess wird durch eine Arbeitsgruppe im Ministerium für Bildung und Frauen begleitet.

Publikation und Abschlusstagung:

Veröffentlichung der Leitlinien für Bildung in Kindertageseinrichtungen und Tagung voraussichtlich im Frühjahr 2008

Umsetzung der Bildungsleitlinien für Kindertageseinrichtungen

Zur Umsetzung der Bildungsleitlinien für Kindertageseinrichtungen führt das zuständige Ministerium verschiedene dezentrale Veranstaltungen durch. Im Rahmen dieser Veranstaltungen wurden verschiedene Vorträge zum Thema Bildung in Kindertageseinrichtungen gehalten.

Multiplikatorenschulung Bildung in Kindertageseinrichtungen

Um die Kindertageseinrichtungen bei der Umsetzung der Bildungsleitlinien zu begleiten, wurden 20 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Bildung in Kindertageseinrichtungen in einem Zertifikatskurs qualifiziert

Laufzeit: 2006 – 2007

Träger: IBAF, Ministerium für Bildung und Frauen, Fachhochschule Kiel, Institut für Partizipation und Bildung

Abschlusstagung:

21. September 2007

Zur Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Kommune:

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Kommune

In der Forschungsarbeit wurden die Wirkungen kommunaler Partizipationsprojekte in Schleswig-Holstein sowie förderliche und hinderliche Bedingungen für die Beteiligung junger Menschen aus verschiedenen Perspektiven untersucht.

Laufzeit: 1999 – 2001


Träger: Fachhochschule Kiel, Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Schleswig-Holstein e.V., Bildungswerk „anderes lernen“, Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein e.V., Ministerium für Justiz, Frauen, Jugend und Familie des Landes Schleswig-Holstein

Abschlusstagung:

07. März 2002

Publikation:

Knauer, Raingard 2004: Beteiligungsprojekte mit Kindern und Jugendlichen in der Kommune vom Beteiligungsprojekt zum demokratischen Gemeinwesen, Wiesbaden.