Tipps für Erstsemester

E-Mail-Adresse

 
Die Fachhochschule Kiel stellt allen Studierenden eine E-Mail-Adresse zur Verfügung.

Grundsätzlich setzt sich diese Adresse, die auch als Anmeldename (UPN) für die IT-Dienste an der FH-Kiel dient, wie folgt zusammen: vorname.nachname@student.fh-kiel.de.
Bei Namensgleichheit mit anderen Studierenden kann von diesem Schema abgewichen werden. Mehr hierzu unter Zugangsdaten.

Das der E-Mail-Adresse zugehörige Postfach kann

  • mittels Webmail oder
  • per POP / IMAP-Protokoll

abgefragt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, eingehende E-Mails zu einer anderen E-Mail-Adresse umzuleiten.

Wir bitten Sie regelmäßig Ihr Postfach auf Nachrichten zu überprüfen, oder Ihre Nachrichten auf eine Mailadresse Ihrer Wahl umzuleiten.

 

nach oben

Infosystem


Über Veranstaltungen, Raumänderungen, Krankheitsfälle, Vertretungen, etc. informiert im Internet der Punkt „Aktuelles“. Man sollte regelmäßig diese Seite auf neue Einträge prüfen.

Hier geht's zu den aktuellen Nachrichten

nach oben

ftp-Server


Als Studierender der Fachhochschule Kiel haben Sie die Möglichkeit, hochschulintern und von zuhause Daten abzurufen oder auf einem Server der Hochschule abzulegen.

Alle Daten werden regelmäßig gesichert und automatisch nach Viren und unerwünschten Anwendungen (Spyware, Hackingtools, Keygeneratoren etc.) durchsucht. Viren und unerwünschte Anwendungen werden vom System entfernt.

Nach Beendigung Ihres Studiums (Exmatrikulation) wird Ihr Zugang automatisch gelöscht. Bitte denken Sie rechtzeitig daran, Ihre Daten zu sichern.

Weitere Informationen wie Verbindungsdaten und Rechnereinstellungen finden Sie hier.

nach oben

WLAN


Sie haben die Möglichkeit, an fast jedem Ort der Hochschule mit einem WLAN-fähigen Notebook auf das Netz zuzugreifen. Die Auswahl der unterstützten Geräte ist jedoch beschränkt.

Weiterhin sind aus Sicherheitsgründen nur bestimmte Ports für zugelassene Anwendungen freigeschaltet.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte diese Seite.

nach oben

Microsoft DreamSpark

 

Als Studierende des Fachbereichs Wirtschaft sind Sie  berechtigt, unter Einhaltung der Lizenzbestimmungen, diverse Microsoftprodukte  kostenlos herunterzuladen und zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

nach oben

E-Learning-Programm (moodle)

 
Im E-Learning-Programm haben eine Reihe von Dozentinnen und Dozenten neben den Skripten auch noch zusätzliche Aufgaben, Tests oder auch ein Forum vorbereitet. Zu einigen Veranstaltungen muss man sich über dieses Programm anmelden.

Das E-Learning-Programm lässt sich unter folgendem Link erreichen:
E-Learning System moodle

nach oben

Rückmeldung

 

Studierende, die das Studium an der Fachhochschule Kiel fortsetzen möchten, melden sich durch die Zahlung des Semesterbeitrages innerhalb der Rückmeldefrist zum Weiterstudium für das folgende Semester zurück.

Rückmeldefristen: 1. bis 30. Juni für das Wintersemester und 1. bis 31. Dezember für das Sommersemester

Weitere Informationen darüber finden Sie hier:
http://www.fh-kiel.de/index.php?id=2280

nach oben

Semesterticket

Mit der Zahlung der Rückmeldegebühr haben Sie auch ein so genanntes "Semesterticket" erworben, mit dem Sie kostenlos innerhalb Kiels mit dem Bus und der Schwentinefähre fahren können.

Weitere Informationen über das Semesterticket erhalten Sie auf den Seiten des Allgemeinen Studierenden Ausschusses

nach oben

Studierendenausweis verlängern

 
Damit Sie nach dem ersten Semester auch weiterhin das Semesterticket nutzen, die Türen zum Rechenzentrum öffnen und Bücher in der Bibliothek ausleihen können, müssen Sie in jedem Semester Ihren Studierendenausweis verlängern. Dazu stehen Ihnen Terminals in den Gebäuden 12 und 18 zur Verfügung.

 

nach oben

Studienbescheinigungen

 
Die Fachhochschule Kiel ermöglicht es ihren Studierenden, bequem über das Internet Studienbescheinigungen, die für das laufende Semester gültig sind, zu drucken. Der Empfänger der gedruckten Bescheinigung kann diese online auf ihre Gültigkeit verifizieren.

Unter www.fh-kiel.de/studienbescheinigungen findet man ausführliche Informationen und den direkten Link zum Selbstbedienungsportal der FH Kiel (qis.fh-kiel.de).

nach oben