Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre (konsekutiv)


Das Ziel dieses Studiums ist es, für alle wirtschaftlichen und administrativen Aufga­benbereiche Führungskräfte zu bilden, die das moderne betriebswirtschaftliche In­strumentarium beherrschen. Der in überwiegend deutschsprachigen Veranstaltungen angebotene Studiengang führt nach vier Studienhalbjahren zum „Master of Arts“ (M.A.) im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Voraussetzung zur Zulassung zu diesem Studiengang ist ein erfolgreich abgeschlossenes erstes berufsqualifizierendes Hoch­schulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Verfahren und Arbeitsweisen soll die Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzten, selbständig praktische betriebswirtschaftli­che Probleme zu  lösen. Die Übernahme betriebswirtschaftlicher Leitungsaufgaben erfordert neben dem reinen Fachwissen Reife, Sicherheit und Entscheidungsfreude. Dementsprechend ist die Ausbildung vor allem auch auf die Vermittlung von Füh­rungswissen und Führungstechniken sowie die Förderung der Persönlichkeitsbildung angelegt. Mit dem Abschluss zum „Master of Arts“ (M.A.) werden die Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzt, im Bereich der Unternehmensleitung zu ar­beiten.

Das Studienangebot ist von einem sehr hohen Anteil an Projektarbeiten in Team­strukturen und dem Erwerb von Führungstechniken geprägt. Neben der Vermittlung von Fachwissen werden vor allem Teamfähigkeit sowie soziale und persönliche Ei­genschaften gefordert und gefördert.

Nach vier Studienhalbjahren können Sie den Abschluss „Master of Arts“ (M.A.) erwerben. In das Programm sind eine Thesis (schriftliche Arbeit) und ein Kolloquium integriert.

Die Fachhochschule Kiel ist systemakkreditiert durch die AQ Austria.

Daten und Fakten

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Studienart

Vollzeit, Präsenz

Regelstudienzeit

4 Studienhalbjahre

Vorpraktikum erforderlich

Nein

Praxissemester

Nein

Unterrichtssprache

überwiegend Deutsch

Zulassungsbeschränkung

Ja, siehe NC-Werte

Studienaufnahme

Winter- und Sommersemester

Auslandsaufenthalt möglich

Ja, ein oder zwei Fachsemester