E-Mail für Dozenten*innen und Mitarbeiter*innen

Die Fachhochschule Kiel betreibt für Dozent*innen und Mitarbeiter*innen ein zentrales E-Mail-System.
Als Anmeldenamen benutzen Sie bitte Ihre Zugangskennung (vorname.nachname@fh-kiel.de) und das zugehörige Password.

Postfachgröße für Mitarbeiter*innen

  • Die Gesamtkapazität eines Postfachs beträgt 2 GB
  • Die maximale Größe einer E-Mail beträgt 50 MB

Während einer Abwesenheit haben sie die Möglichkeit:

  • einen Stellvertreter zu benennen
    • der Ihre Nachrichten im Posteingang lesen und bearbeiten kann
    • Ihre Terminanfragen bearbeiten kann
  • eine Abwesenheitsnachricht zu aktivieren
  • alle eingehenden Nachrichten  weiterzuleiten

Zugriff auf Ihr Postfach über Webmail

Sie haben die Möglichkeit, von jedem internetfähigen Arbeitsplatz mittels eines Browsers auf Ihre Nachrichten zuzugreifen

  • mit dem Microsoft Internet Explorer
  • mit anderen aktuellen Browsern wie Firefox, Chrome usw.
  • Webverbindung zum E-Mail-Server:  email.fh-kiel.de

Zugriff auf Ihr Postfach über EMail-Clients

  • mit Microsoft Outlook
  • mit Exchange Connectoren Ihres Smartphones
  • über Mailclients mit IMAP- oder POP3-Protokoll, z.B. Thunderbird (Achtung! Kein hochschulweites Adressbuch und Kalender!)
  • alle ein- und ausgehenden Nachrichten werden auf Viren geprüft. Kann ein Virus nicht desinfiziert werden, wird der betreffende Anhang aus der Nachricht gelöscht und eine Warnmeldung eingefügt. Ist es möglich den Virus zu desinfizieren, wird die desinfizierte Nachricht ohne Meldung versendet.
  • mit der Möglichkeit der E-Mail-Nutzung verbindet sich auch die Verpflichtung zur regelmäßigen Überprüfung der Eingänge in der elektronischen Post.

Vorsicht vor Phishing-Emails

Beim Öffnen von Emails und Anhängen oder beim Anklicken von enthaltenen links ist besondere Vorsicht geboten, da mit Hilfe von Phishing-Emails versucht wird, an Ihre Zugangsdaten zu gelangen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt

Stefan Sigel - email.admin(at)fh-kiel.de