Vita

1993 – 1999    

Studium der Diplom-Sozialpädagogik/Sozialarbeitswissenschaften an der Universität Bremen

1999                          

Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeitswissenschaftlerin

1997 – 2003                          

Leitungsposition bei der Diakonie Bremen

2003 – 2006                          

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Biographische Konstruktionen von Brustkrebs“, Universität Bremen, Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften (Leitung: Prof. Dr. Annelie Keil und Dr. Andreas Hanses)

seit 2006                                

wissenschaftliche Mitarbeiterin für Lehre in den Studiengängen BA und MA Public Health – Gesundheitswissenschaften, Universität Bremen

2008 – 2009                          

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Die Perspektive von Patientinnen und Patienten mit rheumatoider Arthritis auf ihren Krankheitsverlauf“ (Leitung: Prof. Dr. Norbert Schmacke), Arbeits- und Koordinierungsstelle für Gesundheitsversorgungsforschung in Bremen (AKG)

2009 - 2011                           

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt: „Shared Decision Making oder Kommunikative Kompetenzen?“ (Leitung: Prof. Dr. Norbert Schmacke), Arbeits- und Koordinierungsstelle für Gesundheitsversorgungsforschung in Bremen (AKG)

2011 – 2012                          

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt: Frühdemenz aus Subjektsicht und Anforderungen an die kommunale Vernetzung. Fachhochschule Kiel (Leitung: Prof. Dr. Gaby Lenz und Prof. Dr. Marita Sperga), Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

seit 2012                                           

Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

2016 - 2017

„Evaluation von Team-Tagen im stationären Hospiz. Eine Studie zum Erleben und den Effekten von Team-Tagen aus Perspektive von hauptamtlich Mitarbeitenden im stationären Hospiz vor dem Hintergrund besonderer beruflicher Belastungen“. Drittmittel-Forschungsprojekt, Laufzeit 01.07.2016 – 31.08.2017

Dissertation

Dr. phil., abgeschlossen im August; Gutachter/in: Prof. Dr. Andreas Hanses (TU Dresden) und Prof. Dr. Annelie Keil (Universität Bremen)

Dissertationsschrift

Richter, Petra (2009): Biographisches und professionelles Wissen im Kontext von Brustkrebserkrankungen. Eine biographieanalytische Studie. Dissertation, Universität Bremen

Verfügbar unter http://elib.suub.uni-bremen.de/diss/docs/00011543.pdf