Forum Lehren und Lernen

Im Rahmen des „Forums Lehren und Lernen“ erhalten Sie einmal im Monat innovative Impulse zu unterschiedlichen Themen des Lehrens und Lernens.Seit dem Wintersemester 2015/2016 wird jeweils im Wintersemester ein Forum Lehren und Lernen – kollegial angeboten. In diesem Forum stellen Lehrende der Fachhochschule Kiel Beispiele aus ihrer eigenen Lehrpraxis vor. In den Sommersemestern werden die Impulse von Mitgliedern des Team MeQS|Hochschuldidaktik gestaltet. Außerdem bietet Ihnen jedes Forum die Gelegenheit, sich in informellem Rahmen und entspannter Atmosphäre mit Expertinnen und Experten sowie Kolleginnen und Kollegen über Ihre Lehre auszutauschen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Beispiel aus Ihrer Lehrpraxis vorstellen, dann wenden Sie sich an nils.beewen(at)fh-kiel.de.

Themen und Termine der Vergangenheit finden Sie im Archiv.

Programm im Wintersemester 2019/2020: Forum Lehren und Lernen - kollegial

Dienstag 24.09.2019
6 Fachbereiche – 1 Modul: Klimawandel & Klimaschutz – ein Bericht über ein interdisziplinäres Modul

Mittwoch 18.09.2019
Lernstrategien als Unterstützung für Studierende im Zweit- und Drittversuch im Fach Recht

Dienstag 26.11.2019
Capstone Gründung – Ein neues Lehr-Lern-Setting für Erstsemester am Fachbereich Wirtschaft

Montag 09.12.2019
Internationalization@home

 

Wir danken den beteiligten Lehrenden für die Beispiele aus ihrer Lehrpraxis.

6 Fachbereiche – 1 Modul: Klimawandel & Klimaschutz – ein Bericht über ein interdisziplinäres Modul

Lehren im Team und dann auch noch mit sechs Fachbereichen – kann das funktionieren? Und was ist der Mehrwert? In der Veranstaltung wird das interdisziplinäre Modul Klimawandel & Klimaschutz vorgestellt, das seit dem Wintersemester 2018/19 an der FH Kiel durchgeführt wird. Die Beteiligten berichten von ihren Erfahrungen in der Kooperation: Was lief gut? Welche Strukturen müssen sich ändern, damit ähnliche Lehrprojekte leichter durchführbar sind? Diese und andere Fragen können im Rahmen der Veranstaltung diskutiert werden.

Referierende: Prof. Dr. Rune E. Gulev (FB W, Prof. Dr. Flemming Hansen (FB SuG), Prof. Dr. Urban Hellmuth (FB Agrar), Prof. Dr. Elke Kronewald (FB Me), Prof. Dr. Andreas Luzcak (FB IuE), Dr. Christiane Metzger (ZLL), Prof. Peter Quell (FB M)

Der Kurs findet nicht statt!

Donnerstag 24.09.2019: 16:00 -18:00 Uhr, Heikendorfer Weg 31, C16-0.02 
Anmeldungen bitte an nils.beewen@fh-kiel.de.

Lernstrategien als Unterstützung für Studierende im Zweit- und Drittversuch im Fach Recht

Studierende mit Lernschwierigkeiten profitieren in einem besonderen Maße von fachbezogenen methodischen Empfehlungen. In diesem Forum stellen Prof. Dr. Andrea Diefenhardt (FB W) und Corinna Lütsch (ZLL) Vorgehen und Ergebnisse einer Zusammenarbeit zur Unterstützung Studierender im Fach Wirtschaftsrecht im SoSe 2019 vor. Dabei lag der Fokus auf einer Unterstützung der Studierenden durch die ergänzende Vermittlung geeigneter Lernstrategien.

In diesem Forum erhalten Sie Einblick in die gewählte Vorgehensweise. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf einem Austausch zu der Frage liegen, wie Lehrende innerhalb der Fachlehre relevante Lernstrategien gezielt vermitteln können.

Referentinnen: Prof. Dr. Andrea Diefenhardt (FB W) und Corinna Lütsch (ZLL)

Der Kurs findet leider nicht statt!

Mittwoch 18.09.2019: 16:15 -17:45 Uhr, Heikendorfer Weg 31, C16-0.02 
Anmeldungen bitte an nils.beewen(at)fh-kiel.de.

Capstone Gründung – Ein neues Lehr-Lern-Setting für Erstsemester am Fachbereich Wirtschaft

Das innovative Veranstaltungsformat Capstone-Gründung verfolgt das Ziel, Entrepreneurship bei den Studierenden bereits von Studienbeginn an zu fördern und durch Teamteaching, Coaching sowie Mentoring zielorientiertes und selbstgesteuertes Lernen in studentischen Teams selbst in Großveranstaltungen mit 170 Teilnehmern zu ermöglichen. Die Teams entwickeln eigenständig eine eigene Geschäftsidee und erhalten durch die Dozierenden während des Semesters ein Coaching. Experten aus der regionalen Wirtschaft stehen den Teams als beratende Mentoren zur Seite. Die Ideen werden zu Semesterende im Rahmen einer ganztägigen Abschlusspräsentation einer Jury aus Wirtschaftsexperten vorgestellt und prämiert. Das didaktische Konzept fördert durch den Coaching-Ansatz und autodidaktische Elemente die Problemlösungskompetenz und hilft, die Zusammenhänge der einzelnen Module des BWL-Curriculums von Studienbeginn an zu verstehen und erlebbar zu machen.

In der Veranstaltung stellt das Dozententeam das didaktische Konzept interessierten Kolleginnen und Kollegen im Detail vor und freut sich auf eine anregende Diskussion!.

Referierende: Prof. Dr. Anja Wiebusch, Prof. Dr. Jens Langholz, Prof. Dr. Doris Weßels, Prof. Dr. Rob Wiechern und Maria Laatsch (FB W)

Das FLL findet leider nicht statt!

Dienstag 29.05.2018: 16:30 -18:00 Uhr, Heikendorfer Weg 31, C16-0.02 
Anmeldungen bitte an nils.beewen(at)fh-kiel.de.

Internationalization@home: Wie kann IaH in die Lehre implementiert werden?

Seit über 30 Jahren kooperiert die FH mit internationalen Partnerhochschulen. In den Fachbereichen gibt es vielfältige internationale Studienangebote, wie z.B. Doppelabschlüsse.  Zusätzlich verfügt die FH  über ein umfangreiches Angebot für das Erlernen von Fremdsprachen und  attraktive Fördermöglichkeiten. Trotzdem müssen wir erkennen, dass nur ca. 2 % aller FH –Studierenden „mobil“ sind und einen Studienabschnitt im Ausland absolvieren, um Kompetenz wie Kommunikationsfähigkeit, Toleranz, Problemlösung, Empathie und Neugier zu erwerben, welche von zukünftigen Arbeitsnehmern gefordert werden.

Es stellt sich die Frage, ob diese Fähigkeiten  nicht alle Studierenden erwerben sollten. Daher werden die Möglichkeiten der  Integration von Internationalisierung in Lehre in der Veranstaltung vorgestellt und anschließend mit den Teilnehmenden diskutiert.

Referentin: Christine Boudin (International Office)

Das FLL findet leider nicht statt!

Montag 09.12.2019: 16:00 -18:00 Uhr, Heikendorfer Weg 31, C16-0.02 
Anmeldungen bitte an nils.beewen(at)fh-kiel.de.