Individuelle Weiterentwicklung der Lehre

 

Die Unterstützung bei der individuellen Weiterentwicklung der Lehre setzt dort an, wo ein Weiterbildungskurs zu wenig auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann oder eine Frage zu spezifisch ist, um sie in einer Gruppensituation zu klären. Hier erhalten Sie gezielte Unterstützung für eine an Ihren Zielen orientierte Weiterentwicklung Ihrer Lehre. Die Gespräche sind selbstverständlich vertraulich.

Gesprächsformate:

Anlässe für ein individuelles Gespräch:

Rahmenbedingungen

Zeit: Die individuelle Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Lehre umfasst je nach Bedarf ein einzelnes Gespräch oder eine Reihen von Gesprächen mit einer Dauer von jeweils 1-1,5 Stunden. Den Umfang und Ablauf vereinbaren wir Ihren Bedürfnissen entsprechend in einem ersten Gespräch.

Ort: Die individuelle Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Lehre findet je nach Wunsch in den Räumlichkeiten des Teams MeQS|Hochschuldidaktik im Heikendorfer Weg 31 oder in Ihrem Büro statt.

Personen: Die Gespräche werden von externen Beraterinnen durchgeführt, die alle langjährige Erfahrung in der Beratung von Hochschullehrenden haben. Es besteht zudem die Möglichkeit durch eine/-n fachlich ausgewiesene/-n Mitarbeiter/-in aus dem Team MeQS|Hochschuldidaktik beraten zu werden.

Für die individuelle Weiterentwicklung der Lehre entstehen Ihnen keine Kosten.

Möchten Sie mehr über dieses Angebot erfahren? Haben Sie Interesse an diesem Angebot? Dann kontaktieren Sie uns.