Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft e.V. ist eine der zwölf deutschen Begabtenförderwerke im Hochschulbereich. Sie wurde 1994 gegründet und fördert über 4.500 begabte Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und Promovierende. Der Hauptsitz ist in Berlin und es gibt über 50 Stipendiatengruppen. Die Gruppe des Landes Schleswig-Holstein hat Ihren Sitz in Kiel.