Vorträge (Auswahl)

Wissenschaftliche und Transfer-Vorträge/Präsentationen:

Vortrag "Statistische Fehlanwendungen - Ursachen und Konsequenzen", Statistische Woche, Linz, September 2018

Vortrag „PR Tricks mit Daten und Statistiken – und wie man nicht darauf hereinfällt“, NetzwerkRecherche-Konferenz 2018, Hamburg (P. Seibt)

Vortrag „Milchpreisabsicherung über den neuen europäischen Flüssigmilchkontrakt der EEX“, Kieler Milchtage, Kiel, Juni 2018 (mit H. Thiele).

Kurzvortrag „Empirisches Verständnis als Grundlage intelligenter Analysen und Prognosen in der Praxis“, Veranstaltung „Künstliche Intelligenz“, Staatskanzlei Schleswig-Holstein, FH Kiel, Mai 2018.

Vortrag "Digitalisierung und Big Data - wie KMU bereits heute profitieren können und wohin die Reise geht", Konferenz Arbeit 4.0, UV Kiel, Kiel Sailing City, KiWi, Kiel, März 2018.

Vortrag "Flüssigmilchpreisabsicherung auf Basis börslicher Terminkontrakte", 38. GIL Jahrestagung Agrarinformatik 2018, Kiel, Februar 2018 (Vortrag: H. Thiele).

Vortrag "Statistische Aspekte des Zensus 2011", Kolloquium über Mathematische Statistik und Stochastische Prozesse, Fachbereich Mathematik an der Universität Hamburg, November 2017 (mit S. Christensen)

Vortrag "Big Data - Von den Daten zum Wissen", Nacht der Wissenschaft, Preetz, 27. September 2017.

Vortrag "Big Data und Industrie 4.0 - ein Überblick", 3. Big Data-Konferenz an der Fachhichschule Kiel, September 2017 (mit H. Strauss)

Workshop "Statistik für Journalisten", Scicar 2017 (Konferenz zum Datenjournalismus an der TU Dortmund), September 2017.

Vortrag "Achtung Statistik - Journalismus und Zahlen", Scicar 2017 (Konferenz zum Datenjournalismus an der TU Dortmund), September 2017.

Vortrag "Die Verwendung von p-Werten in den Agrarwissenschaften", 37. GIL Jahrestagung Agrarinformatik 2017, Dresden, März 2017.

Vortrag „Statistische Aspekte des Zensus 2011“, Statistisch-Ökonometrisches Seminar am Institut für Statistik und Ökonometrie an der CAU zu Kiel, April 2016.

Vortrag „Statistik für Juristinnen und Juristen - Eine Lücke im Aus- und Weiterbildungsangebot?“, Statistische Woche, Hamburg, September 2015 (mit T. Ihden und M. Missong).

Vortrag "No Benefits of Seeking a Dark Future? - On Recent Findings on the Effects of Forecasting Life Satisfaction", Arbeitskolloquium Allgemeine Psychologie, Universität Hamburg, Juli 2015.

Vortrag „Vorhandene Informationen nutzen: Energieverbrauchsschätzungen mittels Big Data“, 35. GIL Jahrestagung 2015, Geisenheim, Februar 2015.

Vortrag "Everything counts! - Warum kleine Gemeinden die Gewinner der Zensuserhebung 2011 sind", Statistische Woche, Hannover, September 2014.

Vortrag "Kooperative Finanzierung im Tourismus durch die Kulturabgabe - Gift für die Übernachtungszahlen?", Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft, Deidesheim, Oktober 2013.

Vortrag „Wetterbasierte Absatzprognosen – Lassen sich Lebensmittelabfälle mittels intelligenter Systeme reduzieren“, Agrar- und Ernährungsökonomisches Kolloquium am Institut für Agrarökonomie und Institut für Ernährungswirtschaft an der CAU zu Kiel, Mai 2013.

Vortrag „Anwendung multivariater Verfahren in der Praxis“, Statistisch-Ökonometrisches Seminar am Institut für Statistik und Ökonometrie an der CAU zu Kiel, April 2013.

Vortrag „Wetterbasierte Absatzprognosen – Lassen sich Lebensmittelabfälle mittels intelligenter Systeme reduzieren?“, 33. GIL Jahrestagung 2013, Potsdam, Februar 2013.

Vortrag „Der Einsatz multivariater statistischer Verfahren in der Praxis - theoretische Aspekte und spezifische Kundenanforderungen“, Oberseminar Stochastik am Mathematischen Seminar an der CAU zu Kiel, November 2011.

Vortrag „Empirische Evaluation des Vorbereitungsdienstes in Schleswig-Holstein 2004 – 2007“, AG Schulforschung, IQSH, IPN, CAU, UFL, Juni 2010.

Vortrag „Absatzprognosen unter Berücksichtigung von Wetterprognosen – Anwendungsfelder und Herausforderungen in der Praxis“ im Rahmen des Statistischen Seminars am Institut für Statistik und Ökonometrie an der CAU zu Kiel, Dezember 2009.

Posterpräsentation „Review of donor data from 1982 – 2006 in view of the changing population age structure. What are the implications for the future?”, DGTI 2008, Düsseldorf, September 2008 (mit B. Lizardo).

Vortrag „Realisierung von Forschungsprojekten unter der Nutzung der Daten des Forschungsdatenzentrums“, Veranstaltung „Nutzung amtlicher Mikrodaten – Projekte realisieren, Ergebnisse anwenden“ für die Forschung und öffentliche Institutionen zur Nutzung nicht-öffentlicher Mikrodaten (analytix GmbH in Kooperation mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder), Kiel, Mai 2008.

Vortrag „Controlling the Selection Bias in Marketing Research by using Pseudo-Experimental Control Groups”, 34th EMAC Conference, Mailand, Mai 2005 (mit M. Clemen and S. Albers).

Vortrag „Anwendung empirischer Methoden im Marketing und E-Commerce“, Graduierten-Kolleg Betriebswirtschaftliche Aspekte lose gekoppelter Systeme und Electronic Business, Christian-Albrechts Universität zu Kiel, November 2004.

Vortrag  „Reservationslöhne und Arbeitslosigkeit in Deutschland“, Statistisches Seminar des Instituts für Statistik und Ökonometrie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Juni 2004.

Vortrag „Reservationslöhne und Arbeitslosigkeit in Deutschland“, Ökonomischer Workshop an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Februar 2004. Brown Bag Seminar Applied Economics and Econometrics an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Mannheim, „Reservation Wages and Unemployment in Germany“, Januar 2004.

Votrag „Unemployment in Germany: the Role of Reservation Wages“, 66. Kieler Konjunkturgespräche am Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel, September 2002.

Vortrag “Reservation Wages, Offered Wages, and Unemployment Duration in West Germany”, 79th Applied Econometric Association (AEA) Conference in Brüssel, Mai 2002.

Vortrag „The Determinants of Reservation Wages in Germany“, Konferenz “Unemployment: Causes and Cures” des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW, Mannheim) in Berlin, März 2001.

Vortrag „Determinanten der beruflichen Mobilität. Eine Hazardrate-Analyse mit Competing Risks auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels“, Statistisches Seminar des Instituts für Statistik und Ökonometrie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Februar 2000.

 

Vorträge mit vorrangigem Praxisbezug:

Fortbildung „Regressionsanalyse“, Spiegel und Spiegel Online, Hamburg, Oktober 2018 (zusammen mit S. Christensen)

Expertenrunde MarktTreff-Beirat Schleswig-Holstein, Vorstellung und Diskussion „Erfolgreiche Aktivierung und Bindung von ehrenamtlichem Engagement im Dorf“, Rendsburg, Oktober 2018

Vortrag "Valide Vorhersagen statt willkürlicher Hellseherei. Wie Big Data uns helfen kann, valide Prognosen zu erstellen und zu nutzen.", Veranstaltung "Big Data - Fluch oder Segen" der Neuen Osnabrücker Zeitung und der Sievers Group, Osnabrück, September 2014.

Vortrag "Wirtschaftliche Vorhersagen - die optimale Grundlage für Produktions-, Dispositions- und Personaleinsatzplanung", Handel im Dialog, BAO-Center Hamburg, Februar 2014.

Vortrag „Data-Mining basierte Absatzprognosen unter Einbeziehung des Wetters“, 9. Predictive Analytics Konferenz, Wien, September 2013.

Vortrag „Reduktion von Lebensmittelabfällen mittels intelligenter Nutzung des Wetters“, Konferenz „Mehr Daten, mehr Wissen?“, Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ-Forum), Berlin, Juni 2013.

Vortrag „Mehrwert und konkreter Nutzen durch Data Mining – Abgrenzung & Synergieeffekte zur klassischen Statistik und Business Intelligence“, Data-Mining Day, SieversGroup, Hamburg, April 2013.

Vortrag „Beeinflusst das Wetter das Kaufverhalten Ihrer Kunden?“, Data-Mining Day, SieversGroup, Hamburg, April 2013.

Vortrag „Data Mining – Beispiele zur Anwendung in der Praxis“ auf dem Business-Intelligence-Anwendertag der Sievers-Group 2012, Osnabrück, Dezember 2012.

Vortrag „Mit intelligenten Systemen Abfallmengen im Lebensmittelhandel reduzieren“ und Podiumsdiskussion auf der Tagung Welternährung 2012, FH Kiel, November 2012.

Vortrag „Brötchen und Wolken – wie passt das zusammen? Eine Bäckerei nutzt regionale Wetterprognosen für die Bestelloptimierung“ auf der IBM Performance 2012 in Darmstadt, November 2012.

Vortrag „Data Mining – statistische Algorithmen in der Praxis-Anwendung“ auf dem BOA-Tag der SieversGroup in Hambug, September 2012.

IBM ISV Executive Forum 2012, Vortrag „Brötchen und Wolken – wie passt das zusammen“, Böblingen, Juni 2012.

Hanseraumkonferenz der Wirtschaftsjunioren Kiel e.V., Vortrag „Brötchen und Wolken – wie passt das zusammen?“, Kiel, Mai 2012.

Experten-Vortrag und -Diskussion der IBM (IBM Lunch&Learn) zum Thema „Smarter Analytics“ auf der CeBIT Hannover, März 2012.

Vortrag „Churn Management“ auf der Fachtagung Qualitätsmanagement der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn, Juni 2011.

Vortrag „Dem Wettbewerb und den Kundenwünschen einen Schritt voraus - Data-Mining in Sparkassen sinnvoll einsetzen“ auf der IBM Cognos Performance 2010 in Darmstadt, November 2010.

Vortrag „Wetter und Absatzprognosen in Filialbäckereien“ auf der Betriebswirtschaftliche Fachtagung des Verbandes des Rheinischen Bäckerhandwerks in Düsseldorf, November 2010.

Vortrag „Wetter und Absatzprognosen in Filialbäckereien“ auf der Betriebswirtschaftliche Fachtagung der Bäcker- und Konditorenvereinigung Nord e.V. in Rellingen, Juni 2010.

Vortrag „Aktuelles aus der Marktforschung – Fakten zur Saisonalität in Schleswig-Holstein“ (gemeinsame Präsentation, gehalten von Bernd Eisenstein) auf dem Tourismustag Schleswig-Holstein in Damp, November 2009.

Vortrag „Absatzprognosen unter Berücksichtigung von Wettereinflüssen“ auf der Deutschen Mensa-Tagung in Aalen, Oktober 2009.

Vortrag „Kündigerfrüherkennung per Data-Mining in Sparkassen“ auf dem Arbeitskreis der QualitätsmanagerInnen der Sparkassen beim Deutschen Sparkassen- und Giro-Verband, Bonn, Juli 2008.

Vortrag „Umsetzung von Kündigerfrüherkennung per Data-Mining in Sparkassen“ auf dem Arbeitskreis der QualitätsmanagerInnen der Sparkassen Schleswig-Holstein beim Schleswig-Holsteinischen Sparkassen- und Giro-Verband, Kiel, Mai 2008.

Vortrag „Kündigerfrüherkennung per Data-Mining in Sparkassen“ auf dem Arbeitskreis der QualitätsmanagerInnen der Sparkassen Schleswig-Holstein beim Schleswig-Holsteinischen Sparkassen- und Giro-Verband (Kiel), November 2007.

 

Vorträge mit vorrangigem Politikbezug:

Vortrag „Übersicht über Studien zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt in Deutschland“, Mittelstandsbeirat in Schleswig-Holstein, Kiel, August 2018.

Vortrag „Machbarkeitsstudie integrierte Ausbildungsberichterstattung Schleswig-Holstein“, Landesausschusses für Berufsbildung, Kiel, Mai 2018.

Vortrag "Die Fachkräftesituation im Tourismus", DEHOGA Schleswig-Holstein, Kiel, Januar 2018.

Vortrag "Machbarkeitsstudie integrierte Ausbildungsberichterstattung Schleswig-Holstein", Schulleiterdienstversammlung der Regionalen Bildungszentren und berufsbildenden Schulen in Schleswig-Holstein, Rendsburg, November 2017.

Vortrag "Die Fachkräftesituation in der Logistik - Ergebnisse einer Befragung" und Podiumsdiskussion, Verband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgnung Schleswig-Holstein e.V., Neumünster, Juli 2016.

Vortrag "Die Fachkräftesituation in der Logistik - Ergebnisse einer Befragung", Expertenworkshop, Unternehmensverband Logistik Schleswig-Holstein (UVL SH), Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie (MWAVT) und Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Weiterbildung (KoFW), Neumünster, Juli 2016.

Vortrag und Diskussion „Aktueller Stand Zensus 2011“, Hauptausschuss der Stadt Flensburg, Januar 2016.

Vortrag und Diskussion "Funktionsweisen statistischer Verfahren im Zeitalter von Big Data", Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein und Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Kiel, Dezember 2015.

Vortrag "Methodische Anmerkungen zu den Ergebnisse des Zensus 2011", Arbeitskreis "Stadtforschung, Statistik und Wahlen" des Deutschen Städtetags, Münster, Dezember 2014.

Vortrag "Arbeitskräfte- und Auszubildendenprojektion 2030", Veranstaltung der IHK zu Kiel: "Dem Fachkräftemangel begegnen - Perspektive und Fördermöglichkeiten", November 2014.

Vortrag und Podiusmdiskussion "Arbeitskräfte- und Auszubildendenprojektion 2030", Wirtschaftsjunioren Kiel, März 2014.

Vortrag und Diskussion "Zensus 2011", SPD Fraktionsarbeitskreis für Finanzen und Haushalt, Landtag Schleswig-Holstein, Januar 2014.

Vortrag „Nachfrage und Angebot von Fachkräften in der Region - Was sagen die aktuellen Zahlen?“, 8. Landestag Wirtschaft - Berufliche Bildung, Tannenfelde, Januar 2014. 

Vortrag und Diskussion „Zensus 2011“, Hauptausschuss der Stadt Flensburg, Dezember 2013.

Vortrag „Arbeitskräfteprojektion 2030“, Pressekonferenz zur Unterzeichnung der Fachkräfteinitiative 2030, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein Kiel, Oktober 2013.

Vortrag „Arbeitskräfteprojektion 2030 in den Kreisen der IHK Kiel“, Vollversammlung Industrie- und Handelskammer zu Kiel, Kiel, August 2013.

Vortrag „Arbeitskräfte- und Auszubildendenprojektion 2030 in den Kreisen der IHK Flensburg“, Vollversammlung Industrie- und Handelskammer zu Flensburg, Husum, Juni 2013.

Impulsvortrag „Das statistische Index-Modell des Deutschen Lernatlas“ auf dem Expertenworkshop „Lebenslanges Lernen“, Bertelsmann Stiftung in Gütersloh, März 2012.

Vortrag „Benchmarking in der Lehrerbildung – Bayern versus die norddeutschen Bundesländer“ im Bayerischen Ministerium für Unterrichten und Kultus, München, Oktober 2009.

Vortrag/Podiumsdiskussion „Wie aus Wissen Werte werden“ auf dem Parlamentarischen Abend „Wissen schafft Werte“ der Leibniz-Gemeinschaft, Berlin, Juni 2009.

Vortrag „Seniorenwanderungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern – erste Ergebnisse auf Basis der amtlichen Wanderungsstatistik“ auf dem ASAP-Workshop „Demographischer Wandel“ (EU-Projekt im Rahmen des INTERREG III B), Oktober 2006.

Vortrag und Befragung im Bildungsausschuss des Landtages Schleswig-Holsteins „Befragung der Lehramtsanwärter in SH“, Juni 2006.

Vortrag vor der Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Unternehmer (ASU), „Arbeitslosigkeit und Anreizeffekte in Zeiten der Hartz-Reformen“, Dezember 2004.

Vortrag auf Einladung der WiSo-Fakultät der Universität Rostock, „Zukunft der Arbeit/Arbeitslosigkeit in Deutschland“, Dezember 2004.

Kieler Woche Vortrag am Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel, „Arbeitslosigkeit in Deutschland: Ursachen und Lösungswege“, Juni 2004.

IAB Colloquium „Praxis trifft Wissenschaft“, Nürnberg, März 2002.


Vorträge zur Anwendung der Statistik:

Vortrag „Achtung: Statistik“, IKW-Informationsveranstaltung für Hersteller von WPR-Produkten, Frankfurt, September 2018.

Vortrag: „Achtung: Statistik“, Kieler Museumsnacht 2018, Kiel, August 2018.

Fortbildung/Vortrag „Statistik für Journalisten“, ARD.ZDF Medienakademie, Hamburg, April 2018.

Vortrag "Achtung: Statistik", Mathe.Forscher-Forum der Stiftung Rechnen, Frankfurt, April 2018.

Vortrag: "Achtung: Statistik", Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems, Wilhelmshaven, April 2018.

Vortrag "Achtung: Statistik", Jade-Hochschule Wilhelmshaven, April 2018.

Vortrag "Achtung: Statistik", Gemeinschaftsschule Nortorf, März 2018.

Festvortrag "Achtung: Statistik", Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft Ostholstein, Bad Segeberg, Februar 2018.

Festvortrag "Achtung: Statistik - Wir würfeln uns eine Studie", 40. Heidelberger Herbstkongress der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, Heilbronn, November 2017.

Vortrag „Achtung: Statistik“, 3. Forum für Leiter der Internen Revision, Deutscher Sparkassen und Giro-Verband, Bonn, September 2017.

Festvortrag "Ich würfle mir eine Studie", Jahrestagung der German Quality Management Association, Würzburg, September 2017.

Festvortrag "Achtung: Statistik!", Bonner Akademischer Sommer der Sparkassen Finanzgruppe Wissenschaftsförderung, Bonn, Juli 2017.

Festvortrag "Ich würfle mir eine Studie - alles eine Frage der Statistik?", Apothekerkammer Niedersachsen, Celle, Mai 2017.

Vortrag "Achtung: Statistik - Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln", DRV-Fachtagung Obst und Gemüse, Münster, März 2017.

Autorenlesung „Achtung: Statistik – 150 Kolumnen zum Nachdenken und Schmunzeln“, Hugendubel Kiel, Oktober 2016.

Vortrag "Achtung: Statistik - Alltagsthemen der Statistik zum Nachdenken und Schmunzeln", Hermann Ehlers Akademie, Kiel, September 2016.

Vortrag/Fortbildung „Achtung: Statistik für Journalisten“, Kieler Nachrichten, Kiel, Juli 2016 (zusammen mit S. Christensen).

Vortrag "Ich würfle mir eine Studie - alles eine Frage der Statistik", Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft e.V., Landesgruppe Schleswig-Holstein, Juli 2016.

Vortrag „Achtung: Statistik“ anlässlich der Nordic Summer School der Eberle-Butschkau-Stiftung (Ebusti), Kiel, Juni 2016.

Vortrag "Sinn und Unsinn statistischer Zahlen", Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, Kiel, April 2016.

Vortrag "Achtung: Statistik - Das Will Rogers-Phänomen", Science Slam, Pumpe, Kiel, April 2016.

Festvortrag INTERPHARM "Ich würfle mir eine Studie - alles eine Frage der Statistik?", Berlin, März 2016

Fortbildung "Achtung: Statistik - Statistik im Medizinkontext", Springer Medizin Verlag, München, März 2016.

Vortrag "Achtung: Statistik - Alltagsthemen der Statistik zum Nachdenken und Schmunzeln", Rotary Club Kiel-Düsternbrook, Kiel, März 2016.

Vortrag "Sinn und Unsinn statistischer Zahlen", Dialog - Statistiknutzer und Statistikproduzenten, Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, Kiel, November 2015.

Vortrag "Stolperfallen der Statistik", Treffen der Konjunktur- und Statistikreferenten der norddeutschen Industrie- und Handelskammern, Bremen, November 2015.

Vortrag "Achtung: Statistik", Studieninformationstage der FH Kiel, November 2015.

Vortrag „Achtung: Statistik", Hochschule für Angewandte Wissenschaft (HAW), Hamburg, Oktober 2015.

Autorenlesung „Achtung: Statistik – 150 Kolumnen zum Nachdenken und Schmunzeln“, Flensburg, September 2015.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“, Lions Club Kieler Förde, Kiel, Juli 2015.

Side Kritik "Achtung: Statistik", Spiegel Online Redaktionskonferenz, Hamburg, Mai 2015.

Vortrag "Achtung: Statistik", S Finanzgruppe, Wissenschaftsförderung Kolleg Eberle-Butschkau Stiftunng, Hamburg, März 2015.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“, Lions Club Kiel, Kiel, Februar 2015.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln, Vereinigung der Agraringenieure, Osterrönfeld, Januar 2015.

Vortrag "Achtung: Statistik" anlässlich der Veranstaltung "Science in the Street" des Wissenschaftsreferats der Landeshauptstadt Kiel, November 2014.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“ anlässlich des parlamentarischen Abends der Volks- und Raiffeisenbanken im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, Oktober 2014.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“, Lions Club Husum, Husum, September 2014.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“ anlässlich der Nordic Summer School der Eberle-Butschkau-Stiftung (Ebusti), Kiel, Juni 2014.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“ anlässlich der Studieninformationstage FH Kiel, April 2014.

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“ anlässlich des parlamentarischen Abends der Volks- und Raiffeisenbanken im Landtag von Schleswig-Holstein, Kiel, Dezember 2013.

Schülerfortbildung „Anwendung statistischer Verfahren in der Unternehmenspraxis“, Neigungskurs Mathematik, Humboldt-Schule Kiel, April 2013.

Vortrag/Fortbildung „Achtung: Statistik für Journalisten“, Kieler Nachrichten, Kiel, März 2013 (zusammen mit S. Christensen).

Vortrag „Achtung: Statistik – Alltagsstatistik zum Nachdenken und Schmunzeln“, Marketingforum der Volks- und Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein, Bad Bramstedt, Januar 2013.

Seminar "Achtung: Statistik für Journalisten"; FH Kiel, Fachbereich Medien, Master Journalismus und Medienwirtschaft; 4-stündige Blockveranstaltung (zusammen mit S. Christensen)

Vortrag „Achtung Statistik: Stolperfallen bei der Anwendung statistischer Kennzahlen“, Stryker-Akademie, Stryker Trauma GmbH, Schönkirchen, September 2012.

Schülerfortbildung „Multivariate Regressionsanalyse“, Leistungskurs Mathematik, Heinrich-Heine Schule Heikendorf, Mai 2003.

 

Vorträge/Podiusmdiskussionen zum Thema Existenzgründung:

Podiumsdiskussion „10 Jahre GründerCup! Wie ist es ehemaligen Gewinnern/-innen ergangen?“ auf der Preisverleihung GründerCup Kiel Region 2013, KIWI, IHK zu Kiel, Dezember 2013.

Podiumsdiskussion „Frisches Wissen für Unternehmen durch Start-Ups“ auf dem 2. Transferforum Wirtschaft und Wissenschaft in der Region Kiel 2011, KIWI, CAU & IHK zu Kiel, November 2011.

Sonderunternehmensvorstellung auf den deutschen Gründer- und Unternehmenstagen (deGUT) 2011 im Rahmen der Auszeichnung als KfW-Gründerchampion, Berlin-Brandenburg, Oktober 2011.

Vortrag und Podiumsdiskussion „Existenzgründung im Dienstleistungsbereich“ auf dem 3. Kieler Gründungsforum, April 2006.

Vortrag „Existenzgründung aus der Forschung heraus“, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung November 2005, Essen.

 

Konferenzorganisationen:

„Big Data und Künstliche Intelligenz: Zukunft für Ihr Unternehmen oder Golfplatz-Thema?“, FH Kiel, September 2018

„Big Data trifft Industrie 4.0“, FH Kiel, September 2017

"Big Data: 360°-Sicht auf Big Data", Fachhochschule Kiel, Juni 2016.

"Big Data: Die neue Währung", Fachhochschule Kiel, Juni 2015.

„Nutzung amtlicher Mikrodaten – Projekte realisieren, Ergebnisse anwenden“ für die Forschung und öffentliche Institutionen zur Nutzung nicht-öffentlicher Mikrodaten (analytix GmbH in Kooperation mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder), Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Kiel, Mai 2008.

„Die neue Ökonomie: Erscheinungsformen, Ursachen und Auswirkungen“ für die Heinz Nixdorf-Stiftung und das Institut für Weltwirtschaft, Berlin, Juni 2004.

 
Zurück zu Prof. Dr. Christensen