Veröffentlichungen

    • Lamp, F. (2014). Lebensweltorientierung. In: Pousset, R. (Hg.). Handwörterbuch für Erzieherinnen und Erzieher. 4. Auflage, Berlin. (Erscheint im August 2014)
    • Lamp, F. (2014). Eine intersektionale Analyse der Schule - Schulsozialarbeit als Beitrag zu einer differenzsensiblen Schulkultur? In: von Langsdorff, Nicole (Hg): Intersektionalität und Jugendhilfe. Opladen, Berlin, Toronto.
    •  Lamp, F. (2014). Kooperation und Vernetzung. In: Völkel, P. und A. Wihstutz (Hg.). Das berufliche Selbstverständnis pädagogischer Fachkräfte. Studium im Elementarbereich. Köln.
    •  Lamp, F. und H. Küls (2014). Elementardidaktik. In: Völkel, P. und A. Wihstutz (Hg.). Die individuellen und sozialen Bildungsprozesse im Elementarbereich. Studium im Elementarbereich. Köln.
    •  Lamp, F. und H. Garken (2013). Nicht unterrichtliche pädagogische Arbeit an Schulen in Schleswig-Holstein – ist alles Schulsozialarbeit? In: Zeitschrift für Erziehung und Wissenschaft in Schleswig-Holstein
    •  Lamp, F. und A. Gruber (2012). Alltägliche Diskriminierung von Menschen mit Migrationshintergrund in Schleswig-Holstein 2012. Ein befragungsbasierter Report. (Hg.: Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein)
    •  Lamp., F und H. Küls (2012). Elementardidaktik – Aufbruch zu neuen Ufern? In: Kita aktuell 4/2012.
    • Lamp, F. (2011). Eingewöhnung in der Kita: Denn sie wissen, was sie tun…In: Stamer-Brandt, P. und H.L. Fichtner (Hg.). KiTa Aktuell. Fachzeitschrift für Leiter/innen der Tageseinrichtungen für Kinder. Ausgabe 6/2011. Köln.
    • Lamp. F. und Wischer, B. (2010). Was wäre, wenn ein kluger Umgang mit Heterogenität Bildungsalltag wäre? In: Fischer, A und G. Hahn (Hg.). Schule - der Zukunft voraus. Berufliche Bildung und zukünftige Entwicklung. Hohengehren.
    • Lamp, F. (2010). Differenzsensible Soziale Arbeit – Differenz als Ausgangspunkt sozialpädagogischer Fallbetrachtung. In: Kessl, F. und M. Plößer (Hg.). Differenzierung, Normalisierung, Andersheit. Wiesbaden.
    • Lamp, F. (2009). Eine differenzsensible Haltung qualifizieren – das Kompetenztraining Pädagogik der Vielfalt. In: Schmidt, R.-B. (u.a.) (Hg.). Vielfalt wagen. Festschrift für Uwe Sielert. Berlin.
    • Sielert, U., K. Jaeneke, F. Lamp und U. Selle (2009). Kompetenztraining Pädagogik der Vielfalt. Grundlagen und Praxismaterialien zu Differenzverhältnissen, Selbstreflexion und Anerkennung. Weinheim und München.
    • Lamp, F. (2007). Soziale Arbeit zwischen Umverteilung und Anerkennung. DerUmgang mit Differenz in der sozialpädagogischen Theorie und Praxis. Bielefeld.