Thomas Heuer

M.A. Medienwissenschaft
B.A. Multimedia Production

Schwerpunkte:

  • Gestaltung immersiver Medieninhalte
  • Immersive Technik und Technologien
  • Animation (Computeranimation und Analoge Animation)
  • Augmented Reality (AR), Virtuelle Realität (VR), Mixed Reality (MR)
  • Dramaturgie und Narration|Monstration
  • Compositing
  • Game Studies
  • 360° Video
  • Transmedia Storytelling
  • Interactive Storytelling
  • Medienwissenschaft
  • Audio/Visual Editing
  • Mediatisierung
  • Filmwissenschaft

Kontakt und Twitter: @T_HeuerFHKiel

Derzeit Promotion an der Humboldt-Universtität zu Berlin. Dissertation eingereicht, Disputation ausstehend.

Thema der Dissertation: "Plotting Horror. Horror-Ästhetik in dramaturgischer Perspektive – zwischen Medienspezifik und Transmedialität"

Ergebnis des 1. Gutachtens: "summa cum laude"

Ergebnis des 2. Gutachtens: "summa cum laude"

 


Leiter des Interdisziplinären Labors für Immersionsforschung (www.immersive-medien.de).

Mitglied des Institut für immersive Medien.

 

Zuständig für die Zusammenarbeit den internationalen Hochschulen:

 

- Jönköping University (Schweden) ju.se/en

- Vaasa University (Finnland, Sprache Schwedisch) www.univaasa.fi/en/


 

Kontaktperson für Projekte bei:

Rocket Beans TV (Hamburg)

Thyssenkrupp Marine Systems (Kiel)

Anmerkung zu diesen Projektpartnern. Hier wird erwartet, dass Sie selbstständig arbeiten können. Das Projekt sollte nicht einfach "eine Idee" sein, sondern bereits konkrete Ziele verfolgen. In den Unternehmen werden nur sehr wenige Studierende angenommen.


Extracurriculare Angebote

Wissenschaftliche Mediensichtung im LINK - Termine und Themen für das SoSe 2018:

22.05.  Black Mirror Episode „The National Anthem“ (Serie)

29.05.  "Hellblade: Senua‘s Sacrifice" (Videospiel)

05.06.  "Hardcore Henry" (1st Person Film)

12.06.  "Batman hält die Welt in Atem" (Film, ausnahmsweise in Deutsch)

"Film Club" - Nächstes Treffen am 12.06.2018 ab 19:30 Uhr in der "Alten Mühle" in Kiel Diedrichsdorf

Link-Stream (derzeit keine Sendungen)

360°-Musikvideo-Produktion - Weitere Informationen in Kürze

Interaktiver Stammtisch im Bunker-D - Nächster Termin am 13.06.2018 ab 19:30 Uhr


 

Sprechzeiten / Times of availability:
Sommersemester 2018: Dienstag 12:00 - 12:45 Uhr nur nach Vereinbarung.

Um Wartezeiten zu vermeiden: Sprechzeit nur nach Terminvergabe durch vorherige Anmeldung per E-Mail.

Sprechzeit in den interdisziplinären Wochen und während der Blocklehre: Nur nach Vereinbarung.

In der vorlesungsfreien Zeit und im Prüfungszeitraum: Nur nach Vereinbarung.

Projekt- und Thesisseminar immer Dienstags 12:45 bis 14:15 Uhr, nur nach Anmeldung in Raum C12-2.28a/C12-3.05 und in Absprache mit dem Dozenten.