Dr. Thomas Heuer

Doktor der Medienwissenschaft

M.A. Medienwissenschaft
B.A. Multimedia Production

Eine Betreuung von Projektarbeiten oder Abschlußarbeiten wird nicht mehr neu übernommen, da das Beschäftigungsverhältnis am 30.09.2019 endet.

Schwerpunkte:

  • Gestaltung immersiver Medieninhalte
  • Immersive Technik und Technologien
  • Animation (Computeranimation und Analoge Animation)
  • Augmented Reality (AR), Virtuelle Realität (VR), Mixed Reality (MR)
  • Dramaturgie und Narration|Monstration
  • Compositing
  • Game Studies
  • 360° Video
  • Transmedia Storytelling
  • Interactive Storytelling
  • Medienwissenschaft
  • Audio/Visual Editing
  • Mediatisierung
  • Filmwissenschaft

Kontakt

Promotion an der Humboldt-Universtität zu Berlin. Thema der Dissertation: "Plotting Horror. Horror-Ästhetik in dramaturgischer Perspektive – zwischen Medienspezifik und Transmedialität". Gesamtprädikat: summa cum laude.


Mitglied des Institut für immersive Medien (www.immersive-medien.de).
Leiter des Interdisziplinären Labors für Immersionsforschung.

Sprechzeiten / Times of availability:
Sommersemester 2019: ein regelmäßiger Termin wird in Kürze veröffentlicht. Bei Anliegen machen Sie bitte einen Termin per E-Mail aus. Um Wartezeiten zu vermeiden: Sprechzeit nur nach Terminvergabe durch vorherige Anmeldung per E-Mail.

Sprechzeit in den interdisziplinären Wochen und während der Blocklehre: Nur nach Vereinbarung.

In der vorlesungsfreien Zeit und im Prüfungszeitraum: Nur nach Vereinbarung.

Projekt- und Thesisseminar: ein regelmäßiger Termin wird in Kürze veröffentlicht.