Veröffentlichungen

Bücher und Herausgeberschaften

„Migration und Soziale Arbeit – Wissen, Haltung, Handlung“ (Herausgeberin), Lehrbuch in der Reihe „Grundwissen Soziale Arbeit“, 2017, Verlag Kohlhammer. Rezensiert von Hartmut M. Griese am 29.03.2018. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, www.socialnet.de/rezensionen/24078.php

„Migration und Alltag. Unsere Wirklichkeit ist anders“. Herausgeberin mit Dirk Lange. Schwalbach: Wochenschau Verlag, 2010, Rezensiert von Hartmut M. Griese am 04.02.2011. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, www.socialnet.de/rezensionen/10128.php, Datum des Zugriffs 08.10.2013.

„Prozesse der Integration und Ausgrenzung bei türkischen Migranten der zweiten Generation“. Mit Norbert Gestring und Andrea Janßen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2006

 

Buchbeiträge und Zeitschriftenartikel

Polat, Ayça, 2018. Migration [online]. socialnet Lexikon. Bonn: socialnet, 15.10.2018. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/lexikon/Migration

„Von der interkulturellen Öffnung zu Diversitätsbewusstsein – Herausforderungen in Regelangeboten der gesundheitlichen Versorgung.“ In: Schödwell, Steffen/Steinhäuser, Theresa (Hg.) 2018: „‚Jeder Klient ist einzigartig, Migranten und Geflüchtete sind anders?!‘ – Wege zur psychotherapeutischen Behandlung von Menschen mit Migrationshintergrund in der Regelversorgung“, Fachzeitschrift „Verhaltenstherapie & psychosoziale Praxis“ (VPP), 4/18, S. 4-32

 „Doing belonging and social coherence – Zugehörigkeitsdiskurse in Kanada und ihr Einfluss auf gesellschaftlichen Zusammenhalt und Inklusion“. In: Jahr, David/Kruschel, Robert (Hrsg.): „Inklusion in Kanada – Perspektiven auf Kulturen, Strukturen und Praktiken“, Beltz Verlag

‚Richtige‘ (sozial-)pädagogische Forschung in ‚falschen‘ Verhältnissen? Von Migrationsforschung als Integrationsforschung zu Migrations-forschung als Kritik. Mit Paul Mecheril. In: Klomann, Verena, Frieters-Reermann, Norbert, Genenger-Stricker, Marianne, Sylla, Nadine (Hrsg.): "Forschung im Kontext von Bildung und Migration. Kritische Reflexionen zu Methodik, Denklogiken und Machtverhältnissen in Forschungsprozessen", Springer Verlag, S. 47-61

„The impacts of transnational alliances and divorces to dynamics in migrant families“. In: Lydia Potts/Ulrike Ali-Lingen (Hg.) Migrant Families & Transcultural Dynamics: Ressources, Gender Relations & Family Structures”, im Erscheinen beim Transcript Verlag.

 „Interkulturelle Öffnung und Diversity Mainstreaming als kommunaler Handlungsauftrag“. In: Gestring, Norbert/Werhheim, Jan 2018: Urbanität im 21. Jahrhundert, Campus Verlag, S.  275-293

„Ich habe nicht das Gefühl, dass ich jetzt über mehr interkulturelle Kompetenz verfüge.“ – Migrationspädagogische Lehre zwischen Erwartungen und Ansprüchen. In: Kergel, David / Heidkamp, Birte (Hrsg.): „Praxishandbuch Habitussensibilität und Diversität in der Hochschullehre“, Springer Verlag, S. 445-457

 „Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft – interkulturelle Kompetenz in der Sozialen Arbeit“ In: Sozialpädagogische Impulse, 2/2017

 „Diversität in der Klasse – der Grundsatzerlass „Integration und Förderung von Schülerinnen und Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache“ als Instrumentarium zur Herstellung von Chancengleichheit. Mit Wieland Herold und Sabine Stehno. In: Lindemann, Holger (Hg.): Wir machen Schule. Inklusion an Oldenburger Schulen. Weinheim: Beltz-Juventa, 2014, 34-45.

 „Migrationshintergrund und Berufsorientierung“ sowie „Aktivierende Elternarbeit“. Mit Rudolf Schröder. In: Schröder, Rudolf et al. (Hg.): Berufs- und Studienorientierung in Niedersachsen. Strukturen – Konzepte – Partner – Hilfen. Öffentlich abrufbar unter: berufsorientierung-niedersachsen.de.

„Wer ist Oldenbürger? Zugehörigkeit von Zuwanderern und Zuwanderinnen aus Oldenburger Perspektive“. In: Bertelsmann Stiftung (Hg.): Wer gehört dazu? Zugehörigkeit als Voraussetzung für Integration. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung, 2011, 227-236

„Integrationspolitik in Kommunen: Zwischen Vision und Wirklichkeit“. In: Stemmler, Susanne (Hg.): Multikultur 2.0. Willkommen im Einwanderungsland Deutschland. Göttingen: Wallstein Verlag, 2011, 231-237

„Kommunale Integrationspolitik. Wie ist der politische Alltag gestaltbar?“ zusammen mit Bedia Akbas. In: „Migration und Alltag. Unsere Wirklichkeit ist anders“. Herausgeberin mit Dirk Lange. Schwalbach: Wochenschau Verlag, 2010, 126-138

„Zu den Ursachen und Folgen sozialer und ethnischer Segregation an Grundschulen“. In : Hillmann, Felicitas/Windzio, Michael (Hg.): Migration und städtischer Raum. Chancen und Risiken der Segregation und Integration. Opladen&Farmington Hills: Budrich UniPress, 2008, 91-100

 „Multikulturalismus und Bildungsgleichheit in Kanada – Vorbild für die migrationspolitische Bildung in Deutschland?“. In: Lange, Dirk (Hg.): Migration und Bürgerbewusstsein. Wiesbaden: VS-Verlag, 2008, 185-202

 „Einwanderungsperspektiven – Integrationschancen in Deutschland und in Kanada“. In: Andersen, Uwe/Breit, Gotthard/Massing, Peter und Wichard Woyke: Integration und Einwanderung - Eine Einführung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 2007, 92-118

 „Zur Ausbildungssituation junger Migrantinnen und Migranten- Potentiale und Hemmnisse“. In: Zeitschrift für Flüchtlingspolitik in Niedersachsen, Sonderheft 118, 4/2007, 28-34

 „Perspektiven auf Einwanderung – Integrationschancen von Einwanderern in Deutschland und in Kanada“. In: Zeitschrift für Politische Bildung. Ausgabe zum Thema „Integration und Einwanderung“, 3/2006, 73-93

„Soziale Netzwerke türkischer Migranten und Migrantinnen“. Mit Andrea Janßen. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Ausgabe zum Thema „Parallelgesellschaften in Deutschland“, 1-2/2006, 11-17

„Jeder Topf findet seinen Deckel und Deutschland ist für uns der Deckel geworden - Die zweite Generation türkischer Migranten in Hannover.“ Mit Andrea Janßen. In: Puschmann, Wolfgang/Schmalstieg, Herbert (Hg.): Stadt und Kirche im demographischen Wandel. Ev.-luth. Stadtkirchenverband, 2006,

 „Mein Platz ist hier...“ – Die zweite Generation türkischer Migranten. Mit Norbert Gestring, Andrea Janßen & Walter Siebel. In: Einblicke. Forschungsmagazin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Heft Nr. 40, 2004, 8-11

 „Integrationspfade: Die zweite Generation in den USA und Deutschland.“ Mit Norbert Gestring & Andrea Janßen. In: Walter Siebel (Hg.): Die europäische Stadt. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2004, 230-243

„Über Ressourcen und Restriktionen: Die Rolle des Stadtteils für die Integration von Migranten.“ Mit Andrea Janßen. In: Thorsten Wiechmann/Oliver Fuchs (Hg.): Planung und Migration. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 2004, 88-99

 „Als Gegend einer der schönsten Hannovers“ – Migranten in einer Großsiedlung. Mit Norbert Gestring & Andrea Janßen. In: Informationen zur Raumentwicklung, H. 3/4 2003, 207-216