"aussteigen"

Name des Künstlers

Karin Hilbers

Werkstitel

"aussteigen"

Erscheinungsjahr

unbekannt

Kurzinfo zum Werk

 

Mit Hilfe der Hochdruck-Technik Holzschnitt, erschuf Karin Hilbers einen seitenverkehrten, mehrfarbigen Abdruck ihres vorher geschnitzten Werkes. Bei diesem Verfahren werden aus einer hölzernen Platte reliefartige Teile als Negativform herausgeschnitten. Die bleibenden erhabenen Stellen werden eingefärbt und auf ein Papier gedruckt, wobei ein gespiegelter Abdruck entsteht.

Die miteinander durch dünne Linien verbundenen Sterne ergeben das Sternbild des großen Wagen und passen somit sehr gut zum Mediendom in dessen 360° Kuppelprojektionen oft der Nachthimmel zu sehen ist.