Akademischer Werdegang

1981-1985
Studium an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt, Fachbereich Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt „Systemische Familienberatung“
Abschluss: Diplom-Sozialpädagogin (FH)

1991-1999
Lehrbeauftragte an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt, Fachbereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik

1993-1995
Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M., Fachbereich Erziehungswissenschaft Studienrichtung „Sozialpädagogik und Sozialarbeit“ Abschluss: Diplom-Pädagogin

1996-1999
Promotionsstudium, Doktorandin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M

1999-2000
Lehrkraft für besondere Aufgaben an der katholischen Stiftungsfachhochschule München, Abteilung Benediktbeuern

2000
Promotion zum Dr. phil. am 01.02.2000 

2000-2004
Professorin für das Lehrgebiet Sozialwissenschaften in der Sozialen Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, Abteilung Benediktbeuern im Fachbereich Soziale Arbeit (Diplomstudiengang) und Lehre im Weiterbildungsstudiengang „Master of Social Work“

seit 01.05.2004
Professorin im Studiengang Soziale Arbeit an der FH Kiel

2004-2008
Mitglied im Zentralen Studienausschuss der Fachhochschule Kiel

seit Juli 2006
Mitglied im Konvent, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit, FH Kiel

seit 2008
Mitglied im Senat der Fachhochschule Kiel

2008-2011
Prodekanin für Studium und Lehre am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

2011-2017
Dekanin des Fachbereiches Soziale Arbeit und Gesundheit, FH Kiel