Werke von Rosa Treß auf dem Campus der FH Kiel

Für den Skulpturengarten der FH Kiel hat die Holzbildhauerin Rosa Treß vier Skulpturen angefertigt

Im Skulpturengarten der Fachhochschule Kiel befinden sich vier kantige und kubistische Figuren. Hergestellt wurden sie von der Kieler Künstlerin und Holzbildhauerin Rosa Treß. Drei der Skulpturen wurden aus einer fast hunderjährigen Kastanie, die leider gefällt werden musste, gefertigt. Mit ihren Werken deutet die Künstlerin auf Themen der Weltwirtschaft, des aktuellen Geschehens, aber auch auf zwischenmenschliche Nähe und Achtsamkeit hin.

Der Skulpturengarten befindet sich an der Schwentinestraße hinter dem WiSo-Gebäude der Fachhochschule.

 Werke von Rosa Treß auf dem Campus der FH Kiel:
Das Werk "Every Now" von Rosa Treß steht für mehr Achtsamkeit im Hier und Jetzt.
"The Hug" wird dominiert von einem Kontrast zwischen menschlicher Nähe und kubistischen Formen.
Das Kunstwerk "Gate" steht wie ein Tor am Eingang des Skulpturengartens und erinnert an Picassos Guernica.
Ein paradoxes Kunstwerk befindet sich im hinteren Teil des Gartens. Eine kleine Figur trägt eine größere.



Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  12.12.2017  aktualisiert