SOFIA

Auf Beobachtungsflug mit dem Stratosphärenobservatorium

In dem Vortrag wird das Stratosphären Observatorium für Infrarot Astronomie, ein deutsch-amerikanisches Projekt, vorgestellt. In 14 Kilometern Höhe öffnet sich ein Teil des Daches einer Jumbo Boeing 747 und ein 2,7 Meter Spiegelteleskop wird frei.

Jörg Dewitz war einer der ersten deutschen Lehrenden, die seit 2011 von den USA aus mitfliegen durften. Im Vortrag wird für jedermann verständlich die Technik des Observatoriums und die Eigenschaften des Infrarotlichts erklärt. Mit kleinen Anekdoten gewürzt berichtet er dabei über seine eigenen Erlebnisse an Bord, die er bei einem Beobachtungsflug im Februar 2014 gewinnen konnte.

Eintritt: 7,00€ (ermäßigt 5,00€)

Dauer: 60 Minuten

FSK 0 ・Altersempfehlung ab 10 Jahren

Bilder

Jetzt reservieren