Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein


Das Kompetenzzentrums Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein  (EEK.SH) ist ein Zusammenschluss sechs schleswig-holsteinischer Hochschulen und ist Ansprechpartner für Forschung und Wissenschaft im Bereich Erneuerbarer Energien. In Fortführung der Arbeit seines Vorgängers, des Kompetenzzentrums Biomassenutzung Schleswig-Holstein, ist die Biomassenutzung ein zentraler Kompetenzbereich des EEK.SH. Die Vernetzung der Forschungslandschaft Schleswig-Holsteins gehört ebenso zum Aufgabenfeld des EEK.SH wie die Initiierung von interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsprojekten und die Vermittlung von Kompetenzpartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft.