Pressespiegel (seit 2013 bis Juni 2020)

Fernsehen:

Tagesthemen, 15. Januar 2014: „Flensburg: Zensus übersieht 6.000 Einwohner“

NDR aktuell, N3 Fernsehen, 15. Januar 2014: Interview zum Zensus 2011

Schleswig-Holstein Magazin, N3 Fernsehen, 15. Januar 2014: „Flensburg kämpft gegen Zensus-Ergebnis“

 

Hörfunk:

Radio Eins Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), 11. Januar 2020: „Mörderisches Berlin - Irreführende Statistik macht Berlin gefährlicher, als es ist“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 28. April 2019: „Interview zu Statistiken zur Prognose der Lebenserwartung“

NDR 1 SH, 17. August 2018: „Digitalisierung verändert die Arbeitswelt – aber wie?“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 8. Juni 2018: „Interview zu Statistiken zur Fußballweltmeisterschaft“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 26. April 2018: „Interview zu Panini-Sammelbildchen zur Fußball WM 2018“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 1. Februar 2018: „Interview zu Vollmond und seinen Wirkungen“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 30. Juli 2017: „Interview zu Schülerzahlprognosen“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 2. April 2017: „Interview zu Wahlumfragen“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 29. Juli 2016: „Interview zum EuroJackpot“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 31. Mai 2016: „Interview zur Fußball-EM und Statistik“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 24. April 2016: Interview zum Zensus 2011

NDR 1 Radio MV, 26. März 2016: Interview zum bisher höchsten Lottogewinn in Deutschland

NDR 1 SH, 7. März 2016: Interview zur Zensusklage der Stadt Flensburg

WDR 5, 4. November 2015: Interview zu Meinungsumfragen

NDR 1 Radio MV, 20. Oktober 2015: Interview zum Weltstatistiktag

MDR Thüringen, 20. Oktober 2015: Interview zum Weltstatistiktag

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 20. Oktober 2015: Interview zum Weltstatistiktag

RBB Radioeins, 19. September 2015: Interview „Wie Statistiken täuschen können“

NDR INFO, 17. Oktober 2014: „Wie fundiert sind Verbraucherbewertungen?“

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 14. Juni 2015: Interview zu Big Data

Radio Schleswig-Holstein (RSH), 25. Mai 2014: Interview zum Zensus 2011

Nordwest Radio, 21. Mai 2014: Interview zum Zensus 2011

MDR Info, 8. Mai 2014: „Einbußen gehen in die hunderttausende Euro“

 

Online international:

R7.com, 7. September 2017: „Machismo deixa furacões com nome de mulher mais perigosos“

Washington Post online, 11. Juli 2017: „Revision: Female-named hurricanes are most likely not deadlier than male hurricanes“

 

Online national:

Focus Online, 17. Juni 2019: „Wie ein „Pommes-Heini“ und eine Meeresbiologin zwei Dörfer im Norden wiederbelebten“

Focus Online, 17. August 2018: „Digitalisierung – Kein Horrorszenario für den Arbeitsmarkt“

Welt.de, 17. August 2018: „Digitalisierung – Kein Horrorszenario für den Arbeitsmarkt“

Handelsblatt.com, 17. August 2018: „Digitalisierung – Kein Horrorszenario für den Arbeitsmarkt“

Rhein-Zeitung.de, 17. August 2018: „Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?“

Spiegel Online, 29. Juni 2018: „Kongress von Netzwerk Recherche im Livestream – Wie man Hass abschüttelt und Lügen entlarvt“

Focus Online, 12. April 2018: Star-Ökonom Sinn kritisiert: „Die deutsche Politik setzt bei Hartz IV falsche Anreize“

KN Online, 29. Juli 2016: „Interview zum EuroJackpot“

Deutsche Apotheker Zeitung online, 21. März 2016: „Mit gesundem Menschenverstand gegen statistische Fallstricke“

Deutsche Apotheker Zeitung online, 3. März 2016: „Ist Schokolade wichtig für den wissenschaftlichen Erfolg?“

Kreiszeitung.de, 6. November 2014: „Der Streit um den Zensus“

Spiegel Online, 29. Oktober 2014: „Kommunen klagen gegen Volkszählung“

Spiegel Online, 20. Dezember 2013: „Vertrauliche Daten belegen Ungleichbehandlung“

 

Print überregional:

Brand eins, 7.2019: „Im Elfenbeinturm“

TAZ, 3. Juli 2018: „Ausgeloggt“

Süddeutsche Zeitung, 7. April 2018: „Künstliche Intelligenz: Auf der falschen Spur“

Deutsche Apotheker Zeitung, 18. Mai 2017: Vortrag auf dem Niedersächsischen Apothekertag.

DIE ZEIT, 29. September 2016: „Pessimisten leben doch nicht länger“

Sparkassenzeitung, 7. Juli 2016: „Interdisziplinärer Austausch“

WELT am Sonntag, 24. April 2016: „Exakte Lügen“

Deutsche Apotheker Zeitung, 31. März 2016: Selber Denken sorgt für Durchblick

Laborjournal, 12/2015: „Die Qual der Zahl“

DIE ZEIT, 5. Februar 2015: „Die Fehler der Fehlerkultur“

Sparkassenzeitung, 8. Juli 2014: „Von der Theorie zur Praxis“

Der Neue Kämmerer, 17. Januar 2014: „Klagewelle gegen Zensus“

 

Print regional:

Zeitungen des SHZ, 22. November 2019: „Das Orakel und der Lehrermangel“

Kieler Nachrichten (KN), 22. November 2019: „Wie viele Lehrer braucht das Land?“

Kieler Nachrichten, 12.10.2019: „Wenn Schüler zu Forschern werden“

Wirtschaft zwischen Nord und Ostsee 7+8 2019: Podiumsdiskussion über Fachkräftesituation, Sommerempfang der IHK Flensburg.

Zeitungen des SHZ, 11. Juni 2019: „Fachkräfte - Thema beim Sommerempfang“

Kieler Nachrichten (KN), 1. Juni 2019: „Heime geraten in Negativspiralen“

Flensborg Avis, 22. September 2018: "Hamborg og Berlin har tabt klagesager - men Flensborg kaemper videre"

Kieler Nachrichten (KN), 18. August 2018: „Statistik Experte: Digitalisierung kein großer Jobkiller“

Zeitungen des SHZ, 18. August 2018: „Digitalisierung: Großes Risiko oder neue Chance?“

Kieler Nachrichten (KN), 11. Juni 2018: „Kieler Experten warnen: Rentenpläne sind zum Scheitern verurteilt“

Kieler Nachrichten (KN), 11. Mai 2018: „Zwei Drittel aller Pflegeheime leiden unter Personalmangel“

Wilhelmshavener Zeitung, 10. April 2018: „Vorankündigung Vortrag ‚Achtung: Statistik“

Berliner Zeitung, 25. Oktober 2017: „Künstliche Intelligenz – Was unsere Gesichter der Technik wirklich verraten“

Zeitungen des SHZ, 20. Oktober 2017: „Kommunen haben zu Unrecht Geld verloren“

Freie Presse, 6. Oktober 2017: „Wie wahrscheinlich ist der Pabst im Portmonee?“

Stuttgarter Zeitung, 17. September 2017: „Kommentar zur Gesichtserkennung – Fragwürdige Methoden“

Schweriner Volkszeitung, 5. August 2017: „Überstunden-Alarme: Populismus mit Zahlen“

Landeszeitung, 18. Juli 2017: „Albig blickt auf der ‚Artemis‘ zurück“

Kieler Nachtrichten, 17. Mai 2017: „Spitzenplätze für Kieler Studienfächer“

Schleswig-Holstein Journal (Wochenendbeilage der Tageszeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags), 18. Juni 2016: „Bei Regenwetter kleinere Brötchen backen“

Kieler Nachrichten (KN), 8. Juni 2016, Ankündigung 2. Kieler Big Data-Konferenz

Zeitungen des SHZ, 25. April 2016: „Wenn der Forscher mit Waffen spricht“

Flensburger Tageblatt, 12. März 2016: „Zahltag“

Flensburger Tageblatt, 8. März 2016: „Stadt will 6.500 Bürger zurück“

Flensburger Tageblatt, 5. März 2016: „93.000 Einwohner: Flensburg wächst rasant“

Zeitungen des SHZ, 23. Januar 2016: „Klein gezählt: Flensburg klagt gegen den Zensus“

Flensburger Tageblatt, 23. Januar 2016: „Flensburg klagt gegen den Zensus“

Flensburger Tageblatt, 9. September 2015: „Unterhaltsame Statistik“

Schleswig-Holstein Journal (Wochenendbeilage der Tageszeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags) , 22. August 2015: „Zahlen mit Aha-Effekt“

Bauernblatt, 15. August 2015: „Statistische Missfälle“

Flensburger Tageblatt, 18. April 2015: „Stadt will gegen den Zensus klagen“

Appenzeller Zeitung, 10. Februar 2015: „Die Pessimisten bekommen recht“

Bauernblatt, 7. Februar 2015: „Wenn Zahlen die Tatsachen vernebeln können“

Schleswiger Nachrichten, 11. Januar 2015: „Zaubereien und Zahlenspiele“

Weser Kurier, 7. November 2014: „Auf der Suche nach verlorenen Einwohnern“

Freie Presse, 26. August 2014: „300 Einwohner weniger – Freiberg strengt Klage an“

Bergedorfer Zeitung, 1. März 2014: „Streit um die Zensus-Ergebnisse“

Braunschweiger Zeitung, 03. Februar 2014: „Der Zensus und die verschwundenen Deutschen“

Zeitungen des SHZ, 20. Januar 2014: „Die Zeichen stehen auf Klage“

Westfälische Nachrichten, 19. Januar 2014: „Greven will gegen die Zensus-Ergebnisse klagen“

Oberhessische Presse, 17. Januar 2014: „Die verschwundenen Millionen“

Hamburger Abendblatt, 21. Dezember 2013: „Die Volks(ver)zählung“

Flensburger Tageblatt, 19. Dezember 2013: „Zensus: Flensburg kämpft um seine Millionen“

Zeitungen des SHZ, 3. September 2013: „Wenn die Wirtschaft nach Kundendaten forscht“