Öffentliche Präsentation der Skulptur "Hugging" (Sun Light II) von Cui Yi

Liebe Kunst- und Kulturfreunde,

wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur öffentlichen Präsentation des Kunstwerks

"HUGGING" (SUN LIGHT II)
VON CUI YI

am 29.11. 2017 um 18.00 Uhr

 

Haupteingang des Bunker-D
Schwentinestraße 11
24149 Kiel

___


Die aus China stammende junge Künstlerin Cui Yi fertigte die zweiteilige Arbeit 2017 für die Sommerausstellung des Skulpturenparks Bissee. Die Arbeit zeigt filigrane rostbraune Eisengeflechte, die zwei aus einem Abbruch stammende Betonquader umspannen. Wurzel gleich, fast zärtlich, umschmiegt das rostige Metall den rauen Betonblock. Trotz ihres romantisch wirkenden Titels erzählt die Skulptur von der rasanten kaltherzigen Entwicklung Chinas, so die Künstlerin.

Dank der Vermittlung des Künstlers Jörg Plickat, hat sie ihr Werk im Anschluss der CampusKunst-Sammlung der Fachhochschule Kiel gestiftet. Die Sammlung umfasst mitlerweile mehr als 570 Werke, viele davon befinden sich im öffentlichen Raum und sind jederzeit frei zugänglich.

Lesung von Prof. Dr. Ludwig Fromm

 

Im Anschluss an die Präsentation am Haupteingang des Bunker-D liest Prof. Dr. Ludwig Fromm im Bühnenraum aus seinem neuen Buch „Kleiner Grenzverkehr“. Mit seiner Erzählung schreibe er gegen das Vergessen und die Legendenbildung der DDR als eine Form der Geschichtsfälschung  an, erklärt Fromm: „Es geht mir nicht um Geschichte im Sinne einer akademischen Wissenschaft, sondern vielmehr um die Archivierung von Befindlichkeiten in historischen Situationen. Vor diesem Hintergrund verstehe ich mich weniger als Schriftsteller, denn als Archivar von Gefühlswelten.“

Prof. Dr. Ludwig Fromm ist Gründungsrektor der Muthesius Kunsthochschule und lehrte dort von 2005 bis 2015 im Fachbereich Raumstrategien das Lehrgebiet Raum, Ensemble und Wirkung. Gemeinsam mit Michael Breda und Studierenden entwickelte Fromm das Ausstellungsdesign des Computermuseums der FH Kiel, das im Sommer 2011 eröffnet wurde.