Bachelor FAQ


Welche Termine sind wichtig für mich?

Welche Veranstaltungen muss ich besuchen?

Wie lese ich den Vorlesungsplan?

Ich finde die Veranstaltung nicht im Vorlesungsplan. Wo ist sie?

Muss ich in einer Vorlesungsgruppe bleiben?

Welche Auswirkungen hat es, wenn ich nicht nach meinem Regelstudienplan studieren kann?

Welche Wahlveranstaltungen muss ich besuchen?

Zählen andere Sprachveranstaltungen wie z.B. Dänisch auch zu den außerfachlichen Modulen?

Um welche Uhrzeit beginnen die Veranstaltungen?

Wo finden die Veranstaltungen statt?

Wo hängen wichtige Informationen zu den Veranstaltungen und Ausfällen aus?

Welche Termine sind wichtig für mich?


Neben dem Mathematik-Vorkurs, bei dem die Teilnahme freiweillig ist, und der Erstsemesterbegrüßung am 17.09.2018 ist zunächst die Einführungswoche zu nennen. In der Zeit vom 17. - 20.09.18 bringen wir Ihnen Ihre Hochschule näher, klären Ihre Fragen und freuen uns auf ein Kennenlernen. Die Teilnahme ist Pflicht.

Am 20.09.18 wird ein Markt der Möglichkeiten für Sie veranstaltet, auf dem Sie viele interessante Projekte der Fachhochschule kennenlernen.

Sie haben die Möglichkeit, einen Einstufungstest für die Teilnahme an einem Englischkurs zu absolvieren. Näheres dazu finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Sprache und Interkulturelle Kompetenz.

Danach beginnt das Studium mit den wöchentlichen Vorlesungen am 24.09.18.

Parallel zu den wöchentlichen Vorlesungen wird das Modul "Soft Skills" angeboten, ein Pflichtmodul, das je nach Gruppenzugehörigkeit an mehreren Terminen am Wochenende stattfindet.

Im Laufe des Semesters gibt es einen Zeitraum, der für Sonderveranstaltungen, Exkursionen u.v.w.m. freigehalten wird, die sog. "Interdisziplinären Wochen". Kreditpunkte, die Sie hier sammeln, können Sie, wenn Sie mindestens 5 Punkte zusammen haben, als Wahlpflichtmodul der Gruppe W-BA II anrechnen.

Das Semester endet mit den Prüfungswochen in der Zeit vom 08. - 22.01.2019. Bitte beachten Sie, dass Sie sich hierfür vorher anmelden müssen!

Welche Veranstaltungen muss ich besuchen?


Das ergibt sich aus dem Regelstudienplan, den Sie im Internet bei den Studienordnungen im Anhang finden. Wann diese Veranstaltungen stattfinden, entnehmen Sie bitte den Vorlesungsplänen des entsprechenden Studienhalbjahres.

Jedes Modul, das Sie im Regelstudienplan finden, muss mit einer Prüfungsleistung abgeschlossen werden. Dies kann eine Klausur, eine Hausarbeit, ein Referat oder eine Kombination daraus sein (oder etwas ganz anderes!).

Wie lese ich den Vorlesungsplan?

Den Vorlesungsplan finden Sie im Internet

Im Vorlesungsplan finden Sie jeweils die Gruppen A, B, C (und manchmal D). (Bei Wirtschaftsinformatikern ist nur eine Gruppe vorhanden) Jede Gruppe enthält alle Pflichtveranstaltungen, die lt. Regelstudienplan für das jeweilige Semester vorgesehen sind. Ausnahmen: die Wahlpflichtveranstaltungen und das Modul Soft Skills.

Ich finde die Veranstaltung nicht im Vorlesungsplan. Wo ist sie?


Informationen zu Veranstaltungen, die nicht wöchentlich stattfinden, wie z.B. Soft Skills, werden im Internet bekannt gegeben.

Einige Module, die Sie in Ihrem Regelstudienplan finden, bestehen aus mehreren Teilen.  Bitte schauen Sie in die Lehrveranstaltungsinhalte.

Muss ich in einer Vorlesungsgruppe bleiben?


Ja, aus Platzgründen sind die Gruppen im ersten Fachsemester zunächst verbindlich.
Bei den Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsinformatik gibt es nur eine Gruppe.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Die SoftSkill- Gruppen werden separat festgelegt.

Welche Auswirkungen hat es, wenn ich nicht nach meinem Regelstudienplan studieren kann?


Zurzeit gibt es noch keine Beschränkungen oder finanzielle Nachteile (abgesehen vom BaFöG), wenn Sie länger studieren, als es Ihre Prüfungsordnung nach dem Regelstudienplan vorsieht.

Die Verschiebung von Modulen zwischen den Semestern ist möglich, allerdings kann es sein, dass aus Platzgründen die gewünschte Veranstaltung nicht belegt werden kann.

Wirtschaftsinformatik-Studierende müssen beachten, dass nicht alle Module in jedem Semester angeboten werden.

Welche Wahlveranstaltungen muss ich besuchen?

Das ergibt sich aus Ihrem Regelstudienplan.

Zählen andere Sprachveranstaltungen wie z.B. Dänisch auch zu den außerfachlichen Modulen?


Nur, wenn für die Veranstaltung mindestens 5 Credits nach ECTS vergeben werden und eine Prüfung mit Note am Ende steht. Dies gilt auch für die Zertifikats-Veranstaltungen. Eine Bescheinigung über Note und ECTS-Punkte bekommen Sie bei dem jeweiligen Dozenten am Ende des Semesters.

Um welche Uhrzeit beginnen die Veranstaltungen?


Das ergibt sich aus dem Vorlesungsplan.

Wo finden die Veranstaltungen statt?


In dem jeweiligen Modul steht eine Zahl, diese gibt den Raum an, in dem die Veranstaltung stattfindet.

Steht hier zuerst „C03“, dann finden Sie den Raum im WiSo-Hochhaus (Sokratesplatz 2). Die Ordnung ist hier wie im Hotel: die Räume 1 – 99 finden Sie im Erdgeschoss, 100 – 199 im 1. Obergeschoss, usw. (Also: C03-1.02 ist im 1. Stock, Zimmer 1.02)

Steht ein zuerst „C08“, dann findet die Veranstaltung im kleinen Hörsaalgebäude statt, bei „C02“ im „Großen Hörsaalgebäude“.

Bei anderen „C“-Zahlen schauen Sie bitte auf den Campus-Plan, um welches Gebäude es sich handelt.

 

Wo hängen wichtige Informationen zu den Veranstaltungen und Ausfällen aus?


Im Internet im Bereich „Aktuelles“ finden Sie die aktuellsten Informationen. Es wird allerdings keine Gewähr auf Vollständigkeit gegeben.