29. Februar - ein besonderer Tag

Von: Susanne Meise

29.2.1712

In Schweden gab es nach dem 29. Februar 1712 aufgrund einer Kalenderumstellung noch einen 30. Februar.

29.2.1880

Sieben Jahre und fünf Monate nach Beginn der Bauarbeiten durch das Schweizer Gotthardmassiv erfolgt der eigentliche Tunnel-Durchstich. Der mit 15 Kilometern damals längste Tunnel der Welt war entstanden - eine Meisterleistung der Ingenieurs- und Vermessungstechnik zu der Zeit.

29.2.1940

Das Südstaatenepos „Vom Winde verweht“ mit Vivien Leigh und Clark Gable in den Hauptrollen ging mit der Rekordzahl von 13 Nominierungen in die Oscarverleihung.  Acht Oscars sowie zwei Ehren-Oscars wurden es am Ende.

29.2.1952

Die Nordseeinsel Helgoland wird von den Besatzungsmächten freigegeben.

29.2.1988

Der Fußballspieler Benedikt Höwedes kommt in Haltern in zur Welt. 2014 wurde er mit der Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister.

Weitere Geburtstagskinder am 29.2.: Lena Gercke, Gewinnerin der ersten Staffel von Germanys Next Topmodel; YouTube-Star iBlali; der Opernkomponist Gioachino Rossini

29.2.1996

Der deutsche Raumfahrer Thomas Reiter kehrt nach 179 Tagen auf der russischen Station MIR zur Erde zurück. Damit war er von allen deutschen Astronauten am längsten im All, bis Alexander Gerst 2018 auf seinem zweiten Raumflug mit 362 Tagen einen neuen Rekord aufstellte.

29.2.2016

Nach 637 Tagen in Haft kommt der langjährige Bayern-Manager Uli Hoeneß aus dem Gefängnis frei, wo er eine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung verbüßt hatte.

Und: Der Equal Care Day wird in Anlehnung an den Equal Pay Day als Aktionstag für mehr Wertschätzung und eine faire Verteilung der Sorgearbeit ins Leben gerufen.

 

© Fachhochschule Kiel