Studileben

Im Enddefekt

Josephine Frey, eigentlich Sophia Fritz, beschreibt in ihrem neuen Buch “Im Enddefekt” Situationen, die jeder Studentin in der einen oder anderen Form bekannt vorkommen dürften. Sei es eine enttäuschende Party, das Philosophieren über die erste Liebe oder der unüberwindbar scheinende Alltag zu Hause. Der viel.-Redaktion verriet die junge Autorin mehr über ihr Werk

mehr

Von: viel.-Redaktion

Zeit zum kreativen Müßiggang

Entspannt durch die Gegend schlendern, sich abseits von gewohnten Wegen treiben lassen... – wo gibt es dafür im oftmals hektischen Alltag noch Gelegenheiten?

mehr

Von: viel.-Redaktion