12 Webseiten, die Studierende kennen sollten

Im Word Wide Web gibt es tatsächlich mehr als Katzenvideos, Netflix und die neuesten Schnäppchen bei Amazon – mit etwas Geduld und Recherche findet man so manche Webseite, die tolle Informationen, Tipps und Angebote für Studierende jeglicher Fachrichtung bereithält. Zwölf dieser Optionen stellen wir euch vor.

UNICUM.de

Die Webseite des Hochschulmagazins UNICUM bietet seit über 30 Jahren eine Bandbreite an Informationen für Studierende und junge Absolvent*innen an. Mit diversen Artikeln zur Karriere, der richtigen Studienwahl, einem Auslandssemester oder Praktika könnt ihr euer Wissen erweitern. Zusätzlich gibt es bei UNICUM für euch euch ein Stellen- und WG-Portal sowie interessante Rabatte.  

Studydrive.net

Die Studierendenplattform stellt für euch Zusammenfassungen, Mitschriften von Vorlesungen und Übungsklausuren diverser Fachbereiche von einer studentischen Community aus ganz Europa bereit. Ihr könnt hier selbst Lerninhalte hochladen, nur herunterladen oder euch mit anderen Studierenden austauschen. Ladet ihr einen Inhalt auf das Portal, erhaltet ihr digitale Credits, die ihr gegen Prämien eintauschen könnt. Zum Beispiel könnt ihr eure Punkte gegen Gutscheine für Online-Shops wie TryFoods oder myposter, Technik-Gadgets wie tragbare Akkus oder Beamer, Abos vom Musik-Streamingdienst Spotify oder sogar ein Apple iPad 5 eintauschen. Gefördert wird Studydrive sogar von der Europäischen Union.

Bookboon.com

Ein besonders tolles Angebot für Studierende, die ein wenig Geld für Lehrbücher sparen wollen: Das Online-Portal macht es möglich, 500 kostenlose Studienbücher als PDF herunterzuladen. Ob BWL, Management, Informatik, Marketing oder Ingenieurwesen: Für jeden und jede ist etwas dabei. Die Lehrbücher werden von Professor*innen extra für Bookboon geschrieben und sogar in Vorlesungen an Hochschulen wie der TU Berlin, der Universität Wien oder dem Imperial College London eingesetzt.

Studienwahl.de

Diese Website ist ein Netzwerk einer Initiative der Bundesagentur für Arbeit (BA), dem Deutschen Studentenwerk (DSW) und der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK). Mit wissenswerten Artikeln will der Zusammenschluss Studierende zum Arbeitsmarkt für Akademiker, der Studienwahl oder dem Berufseinstieg nach dem Studium beraten.

KURSNET

Dieses Angebot der Bundesagentur für Arbeit sammelt für euch berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem Datenpool von über 1,2 Millionen Veranstaltungen. Ihr könnt euch hier über Studiengänge informieren, Ansprechpartner*innen und Informationen über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums finden.

Jobmensa.de

Noch habt ihr keinen passenden Nebenjob für euch entdeckt? Bei dem Jobportal Jobmensa findet ihr viele offene Stellen und zudem Artikel rund ums Studierendenleben mit einem Studierendenjob.

UniDeal

Die Webseite, die sich als „Schnäppchen-Wächter“ bezeichnet, ist eine ideale Anlaufstelle für alle, die gerne Gutscheine sammeln und einmalige Angebote nutzen wollen. Von studentisch-vergünstigten Stromtarifen über Gutscheincodes für Restaurants bis zu Semester-Abo-Aktionen von Magazinen oder Technik-Anbietern, hier findet ihr immer etwas. Zu jedem Rabatt gibt das Team hinter UniDeal eine Einschätzung, ob sich die Aktion auch tatsächlich lohnt.

WG-gesucht.de

Der beliebte Helfer bei der Wohnungssuche: Das Portal unterstützt euch dabei, ein passendes WG-Zimmer oder provisionsfreie Mietwohnungen zu finden oder anzubieten. Dank der unkomplizierten Funktionsweise werdet ihr schnell fündig.

Duz.de

Dies ist der Online-Auftritt der Deutsche Universitätszeitung, einem monatlich erscheinenden Magazin mit Analysen, Berichten und Essays zu Themen aus Wissenschaft und Hochschule. Die gut recherchierten Texte für Studierende lohnen sich zu lesen, wenn ihr euch für hochschulpolitische Trends und Zusammenhänge interessiert.

Thesimpleclub.de

Ihr benötigt Tipps und Tricks zum Lernen? Dann könnt ihr euch den 1,3 Millionen Nutzer*innen aus Deutschland anschließen und das umfangreiche Lernangebot des Teams von The Simple Club nutzen. Die Online-Lehrinhalte, Lernvideos, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Übungstests und PDF-Spickzettel richten sich nämlich nicht nur an Schüler*innen kurz vor dem Abitur, sondern auch an Studierende aller Fachrichtungen.

Unipark.com

Ein Software-Tool, mit dem ihr schnell und einfach Online-Umfragen für eure Haus-, Abschluss oder Semesterarbeiten erstellen könnt. UNIPARK ist ein akademisch fundiertes Programm, das auf der Software EFS Survey beruht. Diese Software nutzen auch viele Unternehmen und Marktforschungsinstitute für ihre Befragungswellen. Als Testversion ist das Programm für zwei Wochen kostenlos. Für Studierende gilt danach der Preis von 29,95 Euro für drei Monate.   

Studikoch.de

Noch ganz neu im World Wide Web ist der Blog Studikoch. Dort sollen Rezepte für Studierente gesammelt werden, die einfach nachzukochen und für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sind. Das Blog bittet ausdrücklich darum, dass Studierende ihre Rezeptideen einsenden – warum also nicht mal mitmachen und das eigene Lieblingsrezept mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen teilen?  

Zurück