"Tausend und 1 Nacht" von Cora Korte

Oktober 2018

Cora Korte malt zwar auch auf Leinwand, insbesondere aber hinter Glas. Die Besonderheit der Hinterglasmalerei sind die unterschiedlichen Zustände. Die Wirkung verändert sich je nach Lichteinfall - vor oder hinter dem Glas.
Die Ausstellung ist vom 11.10.2018 bis 07.11.2018 im Bunker-D zu sehen.

Ein Beitrag von Sina Hoyer und Martje Nehlsen.
Sprecher: Oliver Ujc

#mehrsehenvomcampus