Das Reich der Roten Zwergsterne

Mit dem bloßem Auge ist kein einziger von ihnen zu sehen und daher bleiben sie den meisten von uns verborgen: Die Roten Zwergsterne. Es sind kleine, rötlich leuchtende Sonnen, die weniger Masse als unsere Sonne haben aber dafür eine erheblich längere Lebensdauer. Aufgrund ihrer geringen Masse sind diese Sterne im Innern nicht stabil und können gewaltige Energieausbrüche erzeugen.

Die meisten dieser Sterne werden von Planeten umkreist, wie das Kepler-Teleskop nachgewiesen hat. Ob es auf einen solchen Planeten auch Leben geben kann, ist eine schwierige Frage, denn trotz ihrer langen Lebensdauer stellen uns die Roten Zwerge in dieser Hinsicht vor gewisse Probleme, die im letzten Teil des Vortrags erörtert werden.

Datum: Freitag, 15. November 2019 um 18:30 Uhr

Ort: Mediendom-Kuppel

Eintritt: 7,00 € (ermäßigt 5,00€)

Dauer: 60 Minuten

FSK 0 ・Altersempfehlung ab 10 Jahren